swisscamping.com

Wie eine kleine Bar auf Lager

Wie eine kleine Bar auf Lager

Nicht jeder kann eine große Bartresen hat zu Hause. Große Balken können teuer und obskure Marken von Alkohol enthalten, die sind schwer zu finden oder möglicherweise aus Ihrer Preisklasse. Eine große Hausbar könnte viel Platz einnehmen, die nicht einfach sind. Aber Sie können eine kleine Bar mit dem richtigen Maß an wesentlichen Spirituosen, Mischer, Zubehör und Brillen auf Lager. Auch mit begrenzten Mitteln und Raum können Sie ein perfekter Gastgeber mit sehr kleiner Bar sein.

Anweisungen

Wie eine kleine Bar auf Lager

Ihre Bar mit den erforderlichen Arten von mittelmäßig Schnaps auf Lager. Dazu gehören, Wodka, Gin, Rum (dunkle und helle), Whisky (bzw. Bourbon) und Tequila. Kaufen Sie nicht die teuersten Marken. Beispielsweise wählen Sie Skyy Wodka über Ketel One. Über Van Gogh Gin (ungefähr $27) Tanqueray London Dry (bei ca. $22) wählen. Wählen Sie für Bourbon-Whiskey Jim Beam (ungefähr $17) oder Maker's Mark (ca. $29) anstelle der alten Rip Van Winkle (ca. $50).

Wie eine kleine Bar auf Lager

Fügen Sie eine Vielzahl von Mischern für Ihre Hausbar. Beachten Sie das Ablaufdatum von Säften und Pops. Bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank nach dem Etikett Empfehlungen zu speichern. Erforderlichen Mischer umfassen Tonic Wasser oder Soda-Club. Limonaden sind reiner und Diät-Cola. Mit einem begrenzten Budget stick mit Orangensaft und Tomatensaft. Kostengünstige Versionen von Limettensaft, Grenadine und einfachen Sirup sind auch gut zur hand haben. Wenn Ihre Gäste in der Regel fruchtige Getränke genießen, fügen Sie eine vorgefertigte Mischung für Daiquiris oder Pina Colada.

Wie eine kleine Bar auf Lager

Die Bar mit einer Vielzahl von Zubehör auf Lager. Diese letzten Schliff können eines Drink visuelle Attraktivität und Freude Gäste verbessern. Haben Sie Strohhalme und Regenschirme (die billig in großen Mengen gekauft werden können). Auch Oliven (für Martinis), Kirschen (für fruchtiger Getränke), und Zitronen oder Limetten (für Getränke, die mit Tonic oder Soda-Club).

Wie eine kleine Bar auf Lager

Lieferung bis auf Hardware. Notwendigen Bar Tools sind ein Wein Öffner, Flaschenöffner, Metall Shaker (Sieb optional), Messgerät, und vier bis sechs Schuss Gläser. Aus Gründen der Platz und Kosten, beschränken Ihre Glaswaren zu drei Grundtypen: cocktail-Gläser (gewöhnlich für Martinis), Old-Fashioned Gläser (eine kleine Größe funktioniert für die meisten Mixgetränke) und Hurrikan Gläser (für größere Mischgetränke und fruchtige Getränke). Vergessen Sie nicht, cocktail Servietten.

Tipps & Warnungen

  • Haben Sie immer lokale Taxiunternehmen Zahlen zur Verfügung, für Gäste, die möglicherweise nicht in einem Zustand zu Hause fahren.
  • Nie dienen Sie Alkohol an Personen unter 21 Jahren. Es ist illegal.
  • Nie zu dienen Alkohol, wer bereits betrunkenen ist.
  • Wenn Menschen in Ihrem Hause zu Alkohol, stellen Sie sicher, haben sie einen Plan, um sicher nach Hause kommen.