swisscamping.com

Wie einen Rucksack zu organisieren

Ihre Wanderung macht richtig organisieren Ihren Rucksack viel mehr Spaß. Die allgemeine Faustregel ist, leichtere Elemente am unteren Rand und schwerere Elemente am Anfang zu packen. Sie müssen die Gewichtsverteilung anpassen, sobald Sie sind auf dem Trail, Feinabstimmung für die spezifische Art des Bodens, die Sie Wandern sind.

Anweisungen

• Setzen Sie Ihren Schlafsack an der Unterseite des Rucksacks. Einige interne Frame-Rucksäcke haben ein separates Fach für Schlafsäcke. Verwenden Sie dieses Fach, da es hilft, Ihren Schlafsack vor Kompression schützen.

• Packen Sie Kleidung zuerst. Kleider sind die leichtesten Dinge, die Sie tragen werde, die so sollten sie an der Unterseite des Rucksacks. Sie können Kleidung trocken und getrennt zu halten, setzen Sie sie innen starke Zip-Lock-Beutel. Regenbekleidung und eine leichte Jacke sollte näher an die Spitze oder in Außentaschen für einfachen Zugang.

• Essen und Kochen Zahnrad oben auf die Kleidung zu organisieren. Speichern Sie so viel wie Sie innerhalb der Töpfe und Tassen, um Raum zu sparen können. Speichern Sie den kochenden Brennstoff in einer Tasche im Falle einer Leckage oder in einer separaten Tasche.

• Platzieren Sie Zelte innerhalb der Schlafsackfach oder außerhalb der Rucksack. Da die meisten Zelte leicht sind, sollten sie im unteren Bereich des Rucksacks. Halten Sie das Zelt innerhalb seiner wasserdichten Beutel.

• Außentaschen für Organisation nutzen. Verwenden sie Artikel, die Sie oft brauchen zu speichern, sodass Sie schnell darauf zugreifen können. Dazu gehören Elemente wie Karten, Lebensmittel, Sonnencreme und Regen Gang snack.