swisscamping.com

Wie erkennen, wenn die Rippen fertig sind

Rippen Kochen ist einfach, aber der Trick ist, um sicherzustellen, dass sie nicht übertrieben erhalten, darunter alle diese Soße. Es ist manchmal schwer zu sagen. Aber man kann sagen, wenn Ihre Rippen bis zur Perfektion gekocht werden, wenn Sie wissen, worauf zu achten ist.

Anweisungen

• Greifen Sie die Rippen in der Mitte des Schranks mit der Zange zu, und springen sie aus dem Grill. Wenn das Fleisch beginnt zu knacken und an den Knochen fallen, ist das Fleisch fertig.

• Drehen Sie Ihre Grill-Rippen. Greifen Sie einen Knochen in der Mitte des Schranks mit der Zange zu und drehen Sie es. Wenn das Fleisch von den Knochen trennen beginnt, sind die Rippen dann getan.

• Schneiden Sie in eine Rippe nahe der Mitte des Schranks. Das Fleisch sollte weiß sein und Sie sollten keine Rosa Säfte laufen vom Schnitt sehen.

• Stecken Sie die Rippen mit einem Zahnstocher nahe der Mitte des Schranks. Wenn die Zahnstocher durch das Fleisch ohne Widerstand bewegt, dann ist es Zeit, ihnen zu dienen.

• Kleben Sie die Rippen mit einem Fleisch-Thermometer. Wenn es darum geht, große grillen kochen, ist das Schlagwort "niedrig und langsam." Dies bedeutet, dass Sie wollen Ihre Hitze gering, so dass die Rippen langsam kochen. Kleben Sie die Rippen mit einem Thermometer, aber berühren Sie nicht bis zum Ende den Knochen. Die Rippen sollten eine Kerntemperatur von 180 Grad erreichen. Halten Sie die Rippen bei dieser Temperatur für mindestens 30 Minuten kochen. Die ideale Temperatur im Ofen oder Grill, dies in wenigen Stunden zu erreichen ist 225 Grad. Finden Sie Ihre Rippe-Rezept für die richtige Garzeit, basierend auf der Größe von Ihrem Rippen.