swisscamping.com

Wie ersetze ich eine gebrochene Feder Rolex?

Rolex-Uhren sind Präzision Uhren entwickelt und hergestellt in der Schweiz. Die Marke wurde im Jahr 1905 von Hans Wilsdorf, deutscher Uhrmacher begonnen. Es wuchs in den Jahren durch gleich bleibende Qualität und Produktplatzierung in einflussreiche Filme, darunter eine Reihe von James-Bond-Filme ansehen und Popularität. Rolex ist bekannt für seine unglaublich Schutz ihrer Marke und ihrer einzelnen Uhren. Aus diesem Grund müssen Reparaturen an Rolex-Uhren, einschließlich ersetzen Federbruch, an der Fabrik und nirgendwo anders durchgeführt werden.

Anweisungen

• Bringen Sie Ihren defekten Rolex an einem lokalen autorisierten und zertifizierten Rolex-Händler mit einer vor-Ort-Uhrmacher. Die Uhrmacher analysiert die Uhr um zu bestimmen, was das Problem ist und ob Reparaturen gerechtfertigt sind.

• Senden Sie die Uhr an die offiziellen Rolex-Fabrik in Biel, Schweiz, für Frühjahr Ersatz. Rolex-Inc. ist nicht zulässig, einen Juwelier, Händler, Uhrmacher oder Spezialist auf Öffnen und reparieren Sie ihre Uhren. Die einzige Handwerker offiziell sanktioniert von Rolex an einer Rolex-Uhr arbeiten sind die Reparatur-Mitarbeiter in der Schweiz. Ihr offizielle Händler schicken Ihre Uhr zur Reparatur ins Werk.

• Abholung Ihres reparierten Rolex beim Händler. Es gibt normalerweise eine Sicherung in der Fabrik und Reparaturen können einige Zeit dauern, ab 3 Wochen bis sechs Monate. Wenn Sie Ihre reparierte Uhr erhalten, nicht überrascht sein, Verbesserungen, z. B. ein neues Gesicht für Kristall oder beobachten, Polieren oder einem neuen Verschluss zu finden. Diese Berührungen sind häufig in der Fabrik--getan und Ihnen dann in Rechnung gestellt.

• Prüfen Sie bei Ihrem Händler um sicherzustellen, dass die Reparaturen haben ihre Standardgarantie von einem Jahr.

Tipps & Warnungen

  • Es gibt viele Juweliere, die eine Rolex kennen. Wollen Sie sparen finden Geld und Zeit Wer bereit ist, auf Ihrer Uhr zu arbeiten. Nur wissen Sie, dass Sie eine stornierte Garantie und potenziell kostspielige Reparaturen riskieren Fehler gemacht werden sollte.
  • Manipulationen mit einer Rolex-Uhr von jemand anderem als eine lizenzierte und registrierte, Offizielle Rolex-Techniker erlischt jegliche Gewährleistung.
  • Senden Ihre Rolex in der Fabrik in schlechtem Zustand führt zu einer Totalrevision getan ohne Erlaubnis und auf Ihre Kosten. Es ist Rolex Politik nicht erlauben jede Uhr, die Fabrik in weniger als perfektem Zustand unabhängig vom Alter zu verlassen.