swisscamping.com

Wie funktioniert ein Gas-Golf-Cart?

Grundlagen

Gasbetriebene Golfwagen verwenden einen Gasmotor, der ähnlich wie ein Auto, sondern auf einem viel kleineren Maßstab. Golf-Carts durchschnittlich eine Pferdestärke von 11 und bei etwa 15 Meilen pro Stunde max. Einige Golf-Carts machen es auf 25 Meilen pro Stunde, wenn sie es und nicht an einem Golf Kurs gewohnt sind. Sie kommen in der Regel mit schadstoffarmen Motoren mit einem Einzylinder. Sie haben auch nur eine 1-Quart Öl-Kapazität mit platsch Schmierung.

Betrieb

Bedienung von einem Gas-Golf-Cart, starten der Zündung. Stellen Sie sicher, dass die Feststellbremse ganz nach unten gedrückt ist oder der Motor nicht startet. Golfwagen nur mit vorwärts kommen und Rückwärtsgänge. Sie haben in der Regel einen Hebel oder eine Schaltfläche, mit dem Sie von uns auf umkehren und wieder zurück wechseln. Wenn man auf das Pedal tritt, die Karre dauert eine Sekunde zu initiieren und sodann Befugnisse mit einen manchmal überraschenden Ruck. Golf-Carts sind auch sehr anfällig für Trinkgeld, so sanft sein, wenn um Kurven herum. Immer darauf achten Sie die Bremse Sperren (Parkplatz Bremse Modus) vor dem Beenden einer Golf-Cart.