swisscamping.com

Wie funktioniert eine Luftpumpe?

Wie funktioniert eine Luftpumpe?

Einführung

Radfahrer Fahrrad Pumpen sehr regelmäßig verwenden, aber höchstwahrscheinlich nie aufhören um zu denken, wie sie eigentlich funktionieren. Die Fahrrad-Pumpe soll Luftwaffe aus dem Ventil und in Ihre Reifen den Druck auf die entsprechende Ebene erhöhen. Fahrrad-Pumpen verwenden verschiedene Mittel dazu, einschließlich Hand-Pumpen, Pumpen von Fuß und CO2-Patronen. Die häufigste Methode ist durch das manuelle Hand Pumpen. Hier betrachten wir genau, wie eine Boden-Pumpe funktioniert.

Aufnahme und Veröffentlichung

Die Floor-Pumpe ist im Grunde nur ein Luft-Kolben. Die Metall- oder lange Welle, die zwischen der Basis und den Griff steht dient der Luft zu halten. Wenn Sie den Griff nach oben ziehen, Luft durch ein Einlassventil angesaugt werden und der Kolben ist voller Luft. Wenn Sie zurück auf dem Griff nach unten drücken, wird die Luft aus den Kolben in den Schlauch und aus dem Füllventil abgelegt. Das Handle, das Sie halten ist an einen langen, dünnen Stab befestigt, die in den Schacht Hauptpumpe ausfällt. Am Ende dieser Stab, im Inneren der Pumpe ist eine Kolben-Assembly, die eine luftdichte Versiegelung erstellt, so dass wenn Sie nach unten drücken, alle Luft aus dem Schlauch geschoben.

Ventil

Fahrrad-Pumpen verwenden mehrere unterschiedliche Ventiltypen, in erster Linie Schrader und Presta. Diese beiden Arten von Ventile entsprechen das passende Ventil an der Fahrrad-Schlauch. Fahrrad-Rohre können in entweder Schrader und Presta Sorten gekauft werden. Wenn Sie das Pump-Ventil das Ventil Reifen bringe und schliessen Sie es im Platz, kann es die Luft beenden die Pumpe direkt in das Rohr geschoben werden, anstatt Ausspritzen von in die offene Atmosphäre. Qualität-Boden-Pumpen haben ein Manometer angeschlossen, das Ihnen erlaubt, den Reifendruck derzeit in Ihrem Schlauch und Pumpe, das gewünschte Druckniveau zu lesen.