swisscamping.com

Wie funktioniert Tanning Lotion?

Tanning Lotions

Laut der American Academy of Dermatology haben die effektivsten Bräunung Lotionen ihren Wirkstoff Dihydroxyaceton (DHA). DHA arbeitet durch die Interaktion mit toten Hautzellen, die an der oberen Schicht oder Hornschicht der Epidermis sind. DHA ist ein farbloses Zucker, der eine Farbänderung der toten Hautzellen verursacht, dass sie zu verdunkeln und Simulation einer tan. Dieser Effekt kann bis zu einer Woche dauern. Es nachlässt wie die abgestorbenen Hautzellen vom Körper natürlich entfernt vergossen sind. Obwohl Sie eine tan haben scheinen nach der Verwendung von DHA, ist Ihre Haut immer noch anfällig für UV-Strahlen der Sonne. Verwenden Sie Sonnenschutzmittel, wann immer die Sonne für längere Zeit vor dem verbrennen zu schützen Ihre Haut ausgesetzt ist.

Brunett Lotionen

Bronzer kommen oft Lotion Form, obwohl sie auch als Pulver verfügbar sein können. Anstatt jede dauerhafte Veränderung in den Hautzellen verursacht, verdunkeln sie die Haut kosmetisch auf die gleiche Weise, die flüssigen Make-up tut. Der Effekt ist in der Regel leichter als was Sie mit einer DHA Tanning Lotion, erreichen, da die Haut nur gefärbt oder getönt ist. Der gebräunte Effekt hält bis die bronzing Lotion abgewaschen. Es kann leicht mit Wasser und Seife entfernt werden.

Beschleuniger-Lotionen

Einige Tanning-Lotionen behaupten, den natürlichen Prozess des Erhaltens einer tan zu beschleunigen. Sie enthalten eine Aminosäure Tyrosin, die angeblich in der Lage, stimulieren den Körper um mehr Melanin zu produzieren, oder Haut Pigment, wodurch die Haut abdunkeln genannt. Nach Teen Gesundheit gibt keine objektiven Beweise der Bräunung Beschleuniger Lotionen arbeiten, und sie sind nicht von der Food and Drug Administration genehmigt.