swisscamping.com

Wie gehen Camino de Santiago, Spanien

Der Camino de Santiago ist der Weg von Saint James in der spanischen Region Galizien genannt. Um auf dem Weg von Saint James besteht darin, in einer christlichen Pilger-Tradition Hunderte von Jahren alt. Die Wallfahrt beginnt von einem beliebigen Punkt auf mehrere Routen zu dem Grab von Santiago führt. Das Grab ist in der Kathedrale in der Stadt von Santiago De Compostela. Die Route namens Camino Frances ist beliebt bei spanischen und ausländischen Pilgern und erstreckt sich über 800 Kilometer oder 500 Meilen, von den Pyrenäen nach Compostela.

Anweisungen

Anweisungen

• Gehen Sie nach Spanien im Sommer, bereit für Monate langen Spaziergang nehmen nur, was Sie in Ihrem Rucksack tragen können. Gehstock oder Personal für Balance zu bringen.

• Checken Sie in eines der Albergues oder Herbergen entlang der Camino Frances/Französisch-Route in Nordspanien. Einige Albergues akzeptieren Spenden, während andere, in der Regel 6 Euro auf 10 Euro-Preise. Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens 100 km oder ca. 63 Meilen, von Anfang an Kathedrale in Sarria, Fuß, um die Compostela, eine Bescheinigung über die Anerkennung, die am Ende zu erhalten. Ein Pilger Anmeldeinformationen/Reisepass beantragen. Sie haben diese an jeder Haltestelle entlang dem Camino gestempelt und dann den Beamten in Santiago De Compostela zu präsentieren.

• Beginnend in den frühen Morgenstunden und nahe Aufmerksamkeit auf eigene Wandern Faust zunächst Ihre Pilgerfahrt. Tempo selbst, nachdem jemand anderes kann frustrieren oder Sie ablenken.

Wie gehen Camino de Santiago, Spanien

Gelbe Pfeile und gelben und blauen Zeichen Punkt in Richtung Santiago.

Folgen Sie des gelben Flecha oder Pfeil, zu Fuß Westens in Richtung der Stadt Santiago De Compostela. Gehen Sie mindestens 20 Kilometer pro Tag, als Sie den Kopf für das Grab St. James der Apostel in der Kathedrale untergebracht.

• Stoppen und Flora und Fauna zu genießen und die Pilger und die Gastgeber in Albergues sprechen. Besuchen Sie Klöster und Museen. Eine lokale Café-Kaffee stehen oder sitzen auf der Plaza Mayor zu sehen und hören Anwohner und andere Pilger.

• Bei der Ankunft in Santiago De Compostela gehen Sie direkt an die Pilger Ihren Anmeldeinformationen/Pilger Pass überprüft haben. Sobald es genehmigt ist, erhalten Sie das Compostela. Dies ist die offizielle Urkunde bestätigen Ihren Camino de Santiago. Ihr Name ist das Jahrhunderte alte Register der Pilger hinzugefügt.

• Trinken Sie viel Wasser an allen Punkten während Ihrem Camino.

Gesundheit von Körper und Geist

Wie gehen Camino de Santiago, Spanien

An einigen Stellen ist es notwendig, sorgfältig die Autobahn überqueren

Beachten Sie, dass der Camino sowohl körperlich und geistig eine Herausforderung sein kann. Die körperliche Herausforderung hat mit der Länge und Dauer von Ihrem Camino zu tun. Es ist eine gute Idee, eine ärztliche Untersuchung zu erhalten, bevor Sie gehen auf eine lange Pilgerreise fern der Heimat.

Wie gehen Camino de Santiago, Spanien

Behandeln Sie die Füße sorgfältig um Blasen zu vermeiden.

Check können Ihre Füße oft und behandeln Ihre Blasen sofort einen Unterschied machen. Infektionen führen können. Fällt sehr vorsichtig sein. Wenn Sie sollte fallen und sich selbst zu verletzen, achten Sie darauf, um Hilfe zu bitten. Pilger können helfen, wenn Sie weit von einer Stadt oder Telefon sind. Dorfbewohner und andere Bewohner sind uns bewusst, der Pilger und hilft Ihnen medizinische Aufmerksamkeit zu bekommen, wenn Sie Fragen. Durchführung einer zweisprachigen Sprachführer hilft den Pilger, der nicht Spanisch sprechen.

• Beginnen Sie vorsichtig und langsam um zu sehen, wie Ihr Körper reagiert auf dem Camino. Das Gelände ist unterschiedlich. Einige genießen zu Fuß bergauf über hinunter, andere finden die flache Wanderung erschweren auf ihre Gelenke als werde bergauf oder bergab.

Wie gehen Camino de Santiago, Spanien

Kaufen Sie Lebensmittel oder Lieferungen, da Sie die Stadt eingeben, in der Sie übernachten möchten, kann Teil Ihrer Routine geworden. Während in vielen der größeren Gebietsschemas genügend Ressourcen vorhanden sind, gibt es Bräuche, die Pilger müssen in ihrem Denken zu integrieren und Planung. Z.B. Läden, Geschäfte, Restaurants und Bars sind geschlossen der Mitte, am späten Nachmittag. Halten Sie Sie mit Wasser und Snacks.

Tipps & Warnungen

  • Während Pilgerfahrten oft mit religiösen Opfer daran getan sind, muss Ihnen nicht religiös oder spirituell sein. Es ist zu beachten, jedoch die Tradition und Kultur der Wallfahrt ergibt sich aus den religiösen gut. Diese Camino stammt aus dem Mittelalter, als die Kirche Ablässe und Menschen anbot glaubte, dass dies ein guter Weg, um die Sünde zu lindern war.
  • Je nach der Zeit des Jahres, das Wetter und Ihre körperliche Gesundheit kann dieser Camino schwierig auf den Punkt der Verzweiflung sein. Der Sommer ist heiß in einigen Regionen entlang dem Camino Frances. In Galicien finden Sie Regen macht den Camino zu glatt, besonders während mit einem Rucksack 30 Pfund. Einen Tag von Zeit zu Zeit abheben hilft Ihnen erholen und ermöglichen es Ihnen, Unfälle oder Verletzungen bei schlechtem Wetter zu vermeiden.