swisscamping.com

Wie gestapeltes Brennholz trocken

Wie gestapeltes Brennholz trocken

Richtig gestapelt und geschützten Brennholz wird im Laufe des Sommer trocknen. Viele regelmäßige Feuer-Brenner werden Stapeln und trocknen das Holz ein oder mehrere Jahre im voraus, um die brennenden Leistungsfähigkeit erhöhen, aber im Laufe von mehreren Monaten trocknen ist ausreichend. Weniger Feuchtigkeit im Holz reduziert die Menge von Kreosot, die Ihren Schornstein verstopft und es produziert auch eine höhere Rate der Hitze. Trocknung von Holz erfordert Entfernung aus feuchten Umgebungen und eine effiziente Stapeln-Methode, mit der Luft durchströmen die Stücke teilen kann.

Anweisungen

• Lassen Sie das Brennholz gestapelt für ein ganzes Jahr vor dem Brennen. Diesen Prozess nennt man würzen, weil das Holz für eine komplette Saison im Leerlauf befindet. Trocknende gestapeltes Brennholz ist ein langsamer Prozess, und Zeit ist notwendig für das Trocknen.

• Setzen Sie das gestapelte Holz der Sonne aus, aber schützen sie vor Regen und Schnee. Stapeln Sie das Holz auf der Süd-Seite einer Scheune oder Gebäude mit Überhang, der Kontakt mit Regen verhindern. Sie hängt möglicherweise auch Tarps über dem Holz in Kontakt mit Feuchtigkeit zu verhindern.

• Ordnen Sie den Stapel, um maximale Luftzirkulation zu ermöglichen. Cross-stapelbar mit kleinen Räumen zwischen jedes Stück Holz benötigt mehr Platz als eine enge Stack, aber es erlaubt auch die Luft zu bewegen und tragen entfernt Feuchtigkeit.

• Speicher das Brennholz in einem trockenen Raum mit anderen trockenen Materialien wie Stroh oder Heu in einer Scheune. Die anderen Materialien aufnehmen Feuchtigkeit, wie es aus dem Holz bewegt.

• Decken Sie Stapel von Brennholz mit einer Plane ab, wenn es außerhalb und vom Deckel gespeichert werden müssen. Die Plane wird einige der den Luftstrom einschränken, aber es wird auch das Holz trocknen, vergossen, Regen und Schnee.

Tipps & Warnungen

  • Tragen Sie Handschuhe, um zu verhindern, dass Holz Splittern Sie Haut eindringen. Seien Sie auch vorsichtig von Spinnen und Schlangen nisten in erfahrene Holz stapeln.
  • Trocknen Sie Ihr Brennholz nicht mit einer Heizung. Die Heizung wird das Holz trocknen, aber es kann auch verursachen Verbrennung und brennen Ihre Stapel und den benachbarten Strukturen.