swisscamping.com

Wie Gewicht in Bewegung auf Autobahnen arbeiten?

Wie Gewicht in Bewegung auf Autobahnen arbeiten?

WIM-(WIM) Geräte sind eine Art von Technologie kann das Gewicht eines fahrenden Fahrzeugs. WIM-Geräte installiert sind häufig auf Autobahnen, speziell auf die Gewichte der semi Trucks wiegen in den Bahnhöfen zu messen. Die WIM-Sensoren sind als eine neuere Technologie betrachtet da vorbeifahrenden Fahrzeugs nicht zum völligen Stillstand für das Gewicht aufgezeichnet werden, da war der Fall bei älteren statische wiegen Stationen kommen.

Anwendungen

Es gibt viele Anwendungen und Einsatzmöglichkeiten für WIM-Sensoren. Diese Geräte dienen Planer gestalten und überwachen, Pflaster und Brücken. Forscher der WIM erstellte Daten zu bestimmen, wie bestimmte Aspekte der Autobahn System werden entwickelt und gewartet. Diese Geräte dienen auch zur Durchsetzung der Gesetze zugeordnet, wie schwer ein Fahrzeug und seine Ladung wie ein Lastwagen werden dürfen. Weitere Bedeutungen für die Systeme umfassen rechts- und Verwaltungsvorschriften sowie wie in administrative Planung für zukünftige Projekte.

Profis

Es gibt mehrere positive Eigenschaften zugeordnet WIM-Technologie, die meisten von denen beschäftigen, wie diese Systeme die Defizite der statischen überwunden haben Stationen wiegen. Wim-Technologie ermöglicht weitere Fahrzeuge über einen kürzeren Zeitraum, abzuwägen, was bedeutet, dass LKW-Fahrer und andere Autofahrer nicht durch die statischen Haltestellen der vorherigen Technologie belastet sind. Diese Abnahme der statischen Haltestellen verfügt über verbesserte Landstraße Sicherheit gibt es keine Fahrzeuge auf der Autobahn-System wartet auf die Kraftstation zugreifen, die eine potenzielle Gefahr für den Verkehr ist aufgereiht. Für die Erhebung und Wim-Überwachungsdaten bieten diese Systeme mehr Daten über einen kürzeren Zeitraum. Nach der Erstinstallation ist diese Technologie auch billiger ausführen und als die statische wiegen Stationen. Die WIM-Sensoren sind in der Lage, genauere Daten wie Übergewicht-Trucks nicht in der Lage sind, die wiegen-Station zu überspringen, wie zuvor schon mit statischen Haltestellen zu sammeln.

Nachteile

Trotz all der positiven technologischen Verbesserungen der WIM-Technologie gibt es noch Ansatzpunkte für Verbesserungen. Während mehr Gewicht Fahrzeugdaten über einen kürzeren Zeitraum gesammelt werden können, gibt es weniger Daten pro Fahrzeug erhoben. An einer Station statische wiegen kann einige Merkmale mit Bezug zu jeder LKW (Typ von Kraftstoff mit einem Fahrzeug, Zustand der Registrierung, Ursprung, Ziel usw.) leicht gesammelt werden. Keine dieser zusätzlichen Daten können von WIM-Geräten gesammelt werden. Diese Systeme sind auch weniger genau als die Waage bei statischen Stationen wiegen. Die Genauigkeit in den Bahnhöfen statische wiegen ist +/-2 Prozent, während die besten WIM-Systeme eine Genauigkeit von etwa 6 Prozent haben. Schließlich sind die WIM-Geräte anfälliger für Schäden, insbesondere elektromagnetische Schäden durch Blitzschlag in der Nähe.

Wim-Technologie

Der piezoelektrische Sensor ist das am häufigsten verwendete WIM-Gerät. Diese Art der Sensor wird direkt in die Fahrbahn installiert und misst das Gewicht eines Fahrzeugs, wie es über das System treibt. Biegen von Platten und einzelnen Auslastungstest Zellen sind andere Arten von Wim-Technologie. Beide bestehen aus Plattformen, über die Fahrbahn in einer Gasse, die Lage, das Gewicht der Schienenfahrzeuge Sensorik installiert.