swisscamping.com

Wie Hippie Haare zu geben, sich

Wie Hippie Haare zu geben, sich

Hippie-Haar, erfasst eine ikonische Stilelement der späten 1960er und frühen 1970er-Jahren ein natürliches Aussehen. Inspiriert durch den Trend, dass eine Rückkehr zur Natur, warf Hippie Haare aus der engen Locken und zahm bis-Dos, die in früheren Jahrzehnten Stil dominiert. Zwar gab es zahlreiche Abschläge in der Hippie-Bewegung, lang, wurde gerade Schlösser, trennten sich hinunter die Mitte, das prominenteste Aussehen dieser Stil-Revolution. Die "natürliche" Darstellung von glatten Haaren zu erreichen schon immer eine trügerische Menge Aufwand erforderlich. Ein Flacheisen und Licht, die styling-Produkte helfen Ihnen diese Look zu erzielen.

Anweisungen

• Waschen Sie Ihre Haare mit Shampoo und einen leichten Conditioner auftragen. Vermeiden Sie schwere Produkte, die Ihr Haar unten wiegen werden. Der Conditioner gründlich in die Haare aus der Kopfhaut an den Enden und spülen zu arbeiten.

• Kämmen Sie Ihre Haare entfernen Kabelgewirr und Teil es hinunter die Mitte. Wenden Sie ein leichtes Produkt und ein Hitze-Protectant um Ihr Haar zu begradigen. Besonderes Augenmerk auf die Enden der Haare beim Hinzufügen der Hitze-Schutzmittel zur Vermeidung von Hitzeschäden aus dem Flacheisen. Legen Sie das Bügeleisen auf hoher Hitze.

• Putzen Sie Haare in kleine, überschaubare Abschnitte. Drehen Sie jeden Abschnitt und clip auf der Kopfhaut. Trocken, jeder Abschnitt einzeln nacheinander zu Blasen. Bürsten Sie jeden Abschnitt heraus mit der Paddelbürste, wie Sie damit beginnen, richten Ihr Haar trocknen. Drehen Sie jeden Abschnitt zurück auf die Kopfhaut trocken.

• Flat iron jeder Abschnitt der Haare von der Wurzel bis zur Spitze. Bürsten Sie Ihr Haar, Begradigung nach Abschluss einen unbeschwerten Blick verleihen Ihren aufgebogenen locken wird.

Tipps & Warnungen

  • Gelten Sie nicht Haarspray, Gel oder jede andere schwere Styling-Produkte für Ihr Haar aufgebogene Hippie. Diese Produkte werden wiegen Ihr Haar nach unten oder machen sie steif, schränkt aus die natürliche Erscheinung des Hippie-Stils.