swisscamping.com

Wie installiere ich ein Eagle Fish Finder Transducer

Wie installiere ich ein Eagle Fish Finder Transducer

Fisch Finder verwenden Sonar zu finden den Speicherort der Fisch und die Tiefe des Wassers, die Sie Angeln, sind zu ermitteln. Ein Schallwandler überträgt und empfängt Schallwellen. Wenn der Wandler die Schallwellen empfängt, leitet die Informationen für die Anzeige von einem Fishfinder. Störungen durch Luft oder Turbulenzen verursacht unsachgemäße Schallwandler Lesungen. Einzu-an einem Ort frei von Turbulenzen sorgt die richtige Wasser-Tiefe und Fisch-Standorte zu erhalten.

Anweisungen

• Starten Sie Ihr Boot in einem Körper des Wassers.

• Füllen Sie einen geringeren Teil der Ihr Bootsrumpf mit zwei Zoll Wasser.

• Fahren Sie Ihr Boot mit Geschwindigkeit, während ein Assistent des Wegaufnehmers unter Wasser und gegen den Bootsrumpf hält. Sieh dir das Bild auf dem Fishfinder angezeigt. Haben Sie Ihre Assistentin Schallkopf zu bewegen, bis das Display ein sauberes Bild mit keine statische oder Linien.

• Markieren Sie den Speicherort der Schallkopf mit einem Wachsmalstift.

• Schalten Sie das Boot-Bilgepumpe, das Wasser aus dem Rumpf zu entfernen.

• Montieren Sie den Druckaufnehmer. Wischen Sie den markierten Bereich des Rumpfes mit einem trockenen Lappen. Schmirgeln Sie den markierten Bereich mit 80 Schleifpapier, wenn der Rumpf nicht glatt ist. Mischen Sie langsam Set Epoxy. Gießen Sie das Epoxidharz auf den markierten Bereich. Lassen Sie die Luftblasen aus dem Epoxid zerstreuen. Drücken Sie den Druckaufnehmer in das Epoxidharz. Drücken Sie Schallkopf, um den Rumpf. Lassen Sie das Epoxidharz für 24 bis 48 Stunden vor der Verwendung Ihres Bootes zu heilen.