swisscamping.com

Wie installiere ich einen Bereich auf einem M1A

Die M1A Gewehr ist eine modifizierte Version des klassischen US militärische M14 Dienst Gewehr, das vor der Entwicklung des M16A1 und aktuelle M16A2 hergestellt von Springfield Armory Inc. verwendet wurde Diese Waffe feuert eine schwere 7,62 mm Runde und ist eine Lieblings Waffe unter long-Range-schießen aufgrund seiner Genauigkeit. Die M1A kommt Vorrat mit verstellbaren Korn Beiträge und Kimme Öffnungen mit Windangriffsfläche und Elevation Einstellmöglichkeiten, aber diese optional, ggf. Verwendung von einem Zielfernrohr sein können. Montage eines Bereichs auf einem M1A Gewehr ist ein schneller und einfacher Vorgang und mit ein paar Anweisungen kann jedermann einen Bereich auf ihrer M1A Gewehr montieren.

Anweisungen

Montage eines Bereichs auf einem M1A Gewehr

• Legen Sie die ZF-Montage im Ort auf dem Empfänger-Groove von der linken Seite der Gewehr. Wenden Sie einen hellen Mantel Öls zur Verringerung von Reibung und Grat.

• Legen Sie die Cam-Waschmaschine in der lange Schlitz in der linken Seite des ZF-Montage, dann suchen Sie die Registerkarte und eine Position 12:00 durch Drehen im Uhrzeigersinn, bis der Empfänger das Gesicht Winkel Kontakte wenden. Die hex Bolt-Schraube in die Cam-Waschmaschine und festziehen durch Drehen im Uhrzeigersinn.

• Installieren der rechten Seite Cam Schraube entlang der Mauer Empfänger einrastet und wiederholen Sie Schritt 2 für die Rechte Seite. Passen Sie den Winkel der ZF-Montage durch das Klopfen mit einem Gummihammer einrastet, dann verschärfen Sie Berg wieder sicher zu, um echte NULL während Feuern zu gewährleisten

• Schieben Sie den Anwendungsbereich auf die eingekerbte Montageschiene und Fix einrastet, durch Druck Schrauben auf beiden Seiten in die entsprechende Kerbe entlang der Schiene im Uhrzeigersinn drehen.

• Test die Waffe Feuer und passen Sie den Spielraum für Distanz, Höhe und Luftwiderstandsverlust pro den Anweisungen des Herstellers. Nach mehr als 1.000 Schuss müssen die ZF-Montage wieder festgezogen werden.