swisscamping.com

Wie ist geschmortes Rindfleisch gekocht?

Wie ist geschmortes Rindfleisch gekocht?

Den Topf

Schmoren ist eine langsame, schwacher Hitze Methode des Kochens, die auf dem Herd beginnt aber im Ofen fertig werden kann. Eine der wichtigsten Komponenten des schmoren ist ein schwerer Topf mit dicht schließendem Deckel wie eine Niederländisch-Ofen. Wollen Sie beide Kochen Methoden verwenden, muss der Topf die Hitze von einem Herd-Brenner und der Ofen nehmen können.

Das Fleisch

Weniger zarte Fleischstücke aller Größen sind die besten für Schmoren: Chuck, Schulter, Top oder Bottom-Runde, Klinge, Bruststück und Rump roast. Kollagen in der härteren Fleischstücke wird aufgelöst und die normalerweise zähes Bindegewebe gliedern sich während schmoren. Der Prozess beruht stark auf die resultierende Säfte und Fett, die sickern aus Fleisch beim Kochen zu machen "Gabel zart" (das Fleisch leicht trennt wenn eine Gabel in das Fleisch verdreht wird). Harte Schnitte wie Chuck und Bürzel sind glücklicherweise auch die billigsten machen geschmortes Rindfleisch ein wirtschaftlich, aromatisch und sättigend Essen.

Andere Zutaten

Rindfleisch ist oft mit Gemüse, geschmort, die zusätzlichen Geschmack und kann mit dem Fleisch als Beilage serviert werden. Typische schmoren Gemüse gehören Wurzelgemüse wie Kartoffeln und Karotten, Sellerie und Zwiebeln. Lager wird in den Pot hinzugefügt, nachdem das Fleisch gebräunt ist und bevor es gekocht wird, um Dampf in den Pot zu generieren. Geschmortes Rindfleisch mit knusprigem Brot, Salat, Kartoffelbrei oder Polenta servieren.

Bräunung

Das Fleisch trocken reiben und es mit Mehl ausgraben. Unten die schweren Topf mit Olivenöl, Pflanzenöl oder eine Mischung aus Öl und Butter zu decken. Erhitzen Sie langsam den Topf, bis das Fleisch brutzelt, wenn hinzugefügt. Drehen Sie das Fleisch regelmäßig beim bräunen, so dass es langsam browns. Dadurch werden die Aromen innerhalb des Fleisches zu versiegeln.

Kochen

Die meisten das überschüssige Fett Links von Bräunung und fügen Sie die Flüssigkeit (Wasser oder Lager) in den Pot. Wenn auf dem Herd schmoren, den Brenner auftauchen Sie, bis die Flüssigkeit kocht; dann ausschlagen Sie die Hitze, bedecken Sie den Topf und köcheln lassen. Fügen Sie Gemüse in den letzten 45 Minuten. Wenn im Ofen schmoren, platzieren Sie den überdachten Topf hält die Flüssigkeit, Rindfleisch und Gemüse in einem 300 bis 325 Grad-Ofen. Kleinere Fleischstücke werden schneller als größere Schnitte, über die Innentemperatur der Schnitt reichende 145 Grad für mittlere bis 170 Grad für seltene kochen gut getan.