swisscamping.com

Wie kann ich eine Haarbürste wiederherstellen?

Wie kann ich eine Haarbürste wiederherstellen?

Auch die beste Qualität-Haarbürste kann Ihr Haar schlimmster Feind geworden, wenn es nicht gepflegt und sauber gehalten. Klebrige Styling-Produkte und die natürliche Öle aus Ihrer Kopfhaut können kombinieren, um einen klebrigen Chaos zu bilden, die Ursachen zu ziehen und brechen die Haare bürsten. Diese schmutzigen Pinsel können auch diese fiesen Anhaftungen, frisch gewaschenen Haaren, wodurch es schnell wieder schmutzig Aussehen neu verteilen. Reinigen von Haarbürsten regelmäßig, um sie zu Höchstleistungen wiederherzustellen.

Anweisungen

Plastik und synthetischen Haarbürsten

• Führen einen breit gezahnten Kamm durch den Pinsel, Bebaute Haare zu entfernen.

• Legen Sie eine Cent große Menge mildes Shampoo auf den Pinsel und mit Fingern oder einem anderen Pinsel um in Schaum zu arbeiten.

• Verwenden Sie ein Wattestäbchen zwischen Borsten, reiben die Spitze auf der Oberfläche der Bürste zu reinigen.

• Nachspülen.

• Füllen Sie ein Waschbecken oder eine Schüssel mit warmem Wasser und fügen Sie 1/2 Tasse Backpulver. Platzieren Sie die Haarbürste in dieser Lösung für 15 Minuten, alle restlichen Anhaftungen zu entfernen.

• Spülen Sie den Pinsel wieder und legen Sie sie auf einem Handtuch trocknen.

Haarbürsten mit Holz Griffe, gepolsterte Borste Köpfe oder natürlichen Borsten

• Führen einen breit gezahnten Kamm durch den Pinsel, Bebaute Haare zu entfernen.

• Befeuchten Sie ein Wattestäbchen mit warmem Wasser und führen Sie es zwischen die Borsten.

• Dämpfen die Borsten unter warmen Wasser, das Weg von den Bürstenkopf gerichtet ist.

• Einen Tropfen mildes Shampoo auftragen und sanft durch die Borsten zu arbeiten.

• Spülen Sie die Borsten und platzieren Sie es auf einem Handtuch trocknen.

Tipps & Warnungen

  • Viele Kunststoff-Bürsten haben kleine Kugeln an den Enden der Borsten, die mit der Zeit brechen können. Überprüfen Sie die Bürsten oft für beschädigten Borsten, die brechen der Haare und die Kopfhaut kratzen können.
  • Nie Untertauchen in Wasser aufgefüllt, Bürsten, Bürsten aus Holz behandelt und Bürsten mit natürlichen Borsten.