swisscamping.com

Wie Kohlensäure im Wasser machen

Wie Kohlensäure im Wasser machen

Hinzufügen von Kohlensäure zu Wasser bietet eine sprudelnde Alternative zum trinken nur Leitungswasser. Eine gängige Methode, kohlensäurehaltiges Wasser zu Hause zu machen ist eine Seltzer-Flasche verwenden. Wasser hinzugefügt, um eine Flasche Seltzer ist Kohlensäure durch eine kleine CO2-Patrone, genannt eine Ladegerät, die in den oberen Teil der Flasche untergebracht ist. Eine Einweg-Ladegerät wird der gesamte Inhalt der Flasche Carbonat und finden Sie bei Ihrem lokalen Hardware oder Geschirr.

Anweisungen

• Spülen Sie die Seltzer-Flasche mit warmem Wasser, bevor Sie es zum ersten Mal verwenden.

• Schrauben Sie den oberen Teil der Flasche Seltzer und entfernen. Lösen Sie und entfernen Sie die CO2-Patrone-Fach aus den oberen Teil der Flasche.

• Gießen Sie kaltes Wasser bis zur Zeile Füllung der Flasche Seltzer. Verwenden Sie gefiltertes Wasser, wenn Ihr Leitungswasser Chlor enthält oder einen schlechten Geschmack hat.

• Ersetzen Sie den oberen Teil der Flasche Seltzer und Schrauben Sie fest. Legen Sie die CO2-Patrone in den Betrieb, dann Schrauben Sie die Patronenhalterung auf den oberen Teil der Flasche. Wie das CO2 in die Flasche zu fließen beginnt es schafft ein fizzing Klang.

• Schütteln Sie die Flasche Seltzer, energisch für ca. 20 Sekunden. Platzieren Sie die Düse der Flasche über ein Glas, und drücken Sie den Griff um Karbonisiertes Wasser zu gießen.