swisscamping.com

Wie lange können Sie Orangensaft halten, bevor es schlecht geht?

Wie lange können Sie Orangensaft halten, bevor es schlecht geht?

Orangensaft ist lieblich und Vitamin-verpackt zusätzlich zu jedem Frühstück. Wie alle Säfte Orangensaft verwöhnt wenn nicht richtig gehalten. Hohe Temperaturen und Luft-Exposition sind besonders schlecht für Saft, so auslassen es aufgedeckt sie zu verderben schneller hervorrufen würde. Ihr Saft genießen, bevor es beginnt zu gären ist wichtig, sein Aroma zu genießen.

Frisch gepresster

Saft ist immer besser frisch. Dies ist da hinzugefügt, dass Konservierungsstoffe die gesundheitlichen Vorteile des Saftes gefährden können. Das heißt, frisch gepresste Saft schneller als im Laden gekauften Säfte nachlässt. Trinken Sie für beste Resultate so bald wie möglich, nachdem möglichst innerhalb von 24 bis 72 Stunden bei den meisten Entsaften. Die Art der Saftpresse, die Sie verwenden spielen auch eine Rolle in seiner Frische. Beispielsweise führen Entsafter mit niedriger u/min Motoren zu frischer Saft, denn es weniger Oxydation in der Verarbeitung gibt.

Von der Stange

Ob Sie Orangensaft kaufen in Flaschen in flüssiger Form oder eingefroren, gibt es ein Ablaufdatum für ihre Haltbarkeit. Wie lange können Sie halten es für hängt außerdem ob Sie es öffnen. Wenn es geöffnet ist, verbrauchen Sie den Saft innerhalb von sieben bis 10 Tagen, mit zwei Wochen wird maximale. Wenn noch versiegelt, halten an jeder "geboren am" oder "Kauftipp" Termine auf der Verpackung, obwohl einige Hersteller sagen so lange, wie der Saft wurde in ungeöffneten Saft, ist es gut für mindestens eine Woche nach diesem Datum oder möglicherweise länger. Suchen Sie nach Anzeichen von Gärung oder Schimmel, wie dies bestimmt, wenn Sie sollten werfen es Weg, auch wenn es ungeöffnet ist. Wenn Sie, dass die Integrität der Verpackung beschädigt wurde vermuten, so als ob eine Dose verbeult ist oder Dichtungen sehen Sie manipulierte mit, das Etikett ignorieren und vermeiden Sie trinken komplett.

Riskantes Geschäft

Saft über das Ablaufdatum hinaus zu trinken ist mehr als nur ein stören an den Gaumen, es kann auch andere Gesundheitsprobleme verursachen. Verwöhnte Saft kann zu Krämpfe und Magen Umkippen, einschließlich Durchfall führen. Wie der Saft beginnt zu gären, wandelt es in Essig und Bakterien. Die richtige Lagerung und Handhabung werden helfen, aus diesen Risiken vorzubeugen und für ein viel angenehmeres Trink-Erlebnis zu machen.

Die kalten Fakten

Fügen Sie hinzu, um den Saft länger frisch zu halten, ein natürliches Konservierungsmittel, wie die Zitronensäure aus einer frischen Zitronen- oder Limettensaft. Speichern Sie in Glas oder Edelstahl Behälter vorliegen, wie Kunststoff und Metall-Container eher sind zu Ihrem Saft verunreinigen. Decken Sie den Saft diente und immer nach dem Öffnen im Kühlschrank lagern. Um den Saft kalt und zu verhindern, verursacht durch Hitze zu verderben, frieren Sie ein, oder entspannen Sie die Lagerbehälter vor dem Gießen in den Saft.