swisscamping.com

Wie lange nach dem Verkauf Datum können Sie Camembert Essen?

Wie lange nach dem Verkauf Datum können Sie Camembert Essen?

Brie, ein halbfest französischer Käse, serviert bei Raumtemperatur gekühlt, oder gebacken werden können. Wie lange Brie vorbei an dem Verkauf Datum essbar ist, hängt davon ab, wo der Käse gekauft wurde, wie es gemacht wurde und wie sie gespeichert wurde. Um lebensmittelbedingten Erkrankungen zu verhindern, ist es gut zu wissen, die Anzeichen für verwöhnte Käse. Ein wenig Schimmel kann oft vom Hartkäse geschnitten werden, aber das ist ein riskantes mit halbfest Käsesorten, wie Brie.

Rohmilch

Die "Königin des Käses," ist wie Brie manchmal genannt wird, zum Verkauf in Frankreich aus, wenn es für den Export in andere Länder gemacht ist anders gemacht. In Frankreich ist traditionell Brie unstabilisiert und mit Rohmilch hergestellt. Obwohl-Rohmilchkäse in den Vereinigten Staaten verkauft werden, muss die Regierung mindestens 60 Tage alt sein. Der Alterungsprozess für die Herstellung von Brie ist in der Regel über die halb so lange. Rohmilch Brie, das zu früh geschnitten wird und Brie, die nie vollständig stabilisiert ist reift. Manche Menschen essen Brie mit Rohmilch hergestellt werden, wenn es hart und braun, bis zu einem Jahr nach dem Verkauf Datum wird, aber es sicherer ist, den Käse zu verbrauchen, wenn es frisch ist.

Zeichen des Alterns

In den Vereinigten Staaten werden Menschen zum sehen, Brie, die auf der Außenseite mit einem Innenraum leicht feste, aber cremige weiß ist. Mit zunehmendem Alter der Käse, das innere erweicht und außen wird schwerer und dreht sich leicht braun. Wenn der Brie Altern weiter gelassen wird, beginnen die Kanten des Innern laufende erhalten. An diesem Punkt werden Sie wahrscheinlich eine Ammoniak-Geruch feststellen. Der Käse ist zu diesem Zeitpunkt noch essbar, aber einige Leute mögen den Geschmack stärkeren, mehr stechenden.

Schlechte Käse

Die meisten Käse, auch halbfest Käse, gegessen werden kann eine Woche oder zwei letzten Verkauf Datum, aber es ist wichtig, sie verantwortungsvoll zu essen. Brie hat eine Rinde, die eine essbare Form enthält. Sie möglicherweise feststellen, dass die Schale geschmacklich. Diese weissen Schimmel, die blüht auf Brie ist sicher zu essen. Wenn Sie auf Ihre Brie Grünschimmel sehen, jedoch zögern Sie nicht, den Käse wegwerfen. Grüne Flaum auf die normalerweise Weiße Rinde oder Verfärbung innerhalb der Brie Käse Ursache ist für Alarm und ein guter Grund, den Käse, unabhängig von der gedruckten loszuwerden Datum verkaufen.

Speicher

Gute Lagerung Gewohnheiten helfen, Verlängerung der Haltbarkeit von Brie. Bevor der Käse geschnitten ist, ist es in Ordnung, es Lose in Wachspapier wickeln. Wenn der Käse nicht richtig eingebunden ist, nachdem es geschnitten ist, kann es jedoch austrocknen und hart. In bestimmten Umgebungen können Feuchtigkeit, Bakterien oder andere unerwünschten Verunreinigungen ausgepackt Brie kontaminieren. Die richtige Lagerung von Brie Käse enthält dafür sorgen, dass Sie nicht den Käse an der Theke für länger als eine Stunde oder zwei zu einer Zeit, und dass Sie es wieder in den Kühlschrank legen Sie bei 40 Grad Celsius oder weniger nach dem Umbruch des Käses oder etwas in einem luftdichten Behälter halten Sie.