swisscamping.com

Wie lange tun Muscheln zuletzt ungekühlt?

Wie lange tun Muscheln zuletzt ungekühlt?

Venusmuscheln Casino, Muschelsuppe, egal wie Sie Ihre Muscheln, Behandlung ist wichtig zu verringern das Risiko einer Lebensmittelvergiftung zu erwerben. Wie die meisten Lebensmittel, die aus dem Meer kommen, Muscheln sind verderbliche und erfordern bestimmte Temperaturen, um die frische zu erhalten. Wenn die Muscheln, die Sie essen möchten haben wurde heraus an der Theke für längere Zeit, denken Sie daran, die je länger sie sitzen, werden desto riskanter sie um zu essen.

Roh oder gekocht

Roh oder gekochte, Muscheln, die mindestens zwei Stunden bei Temperaturen über 40 Grad Celsius aussetzen sollte weggeworfen werden. Bakterien, die natürlich auf die Muscheln gefunden beginnt auf gefährliche Ebenen einmal zwei Stunden Treffer zu multiplizieren, und wenn Sie die Muscheln Essen, können Sie krank werden. Temperaturen sind von 90 F oder oben, Muscheln wird nicht zuletzt mehr als eine Stunde vor Bakterien rendert die unsichere Muscheln Essen.

Ideale Lagerung

In den Kühlschrank Bakterien wird nicht sterben, aber es langsamer vermehren. Das kauft Sie einige Zeit, wenn Sie nicht bereit, die Muscheln in unmittelbarer Zukunft zu kochen oder möchten Sie ein Gericht gekocht Venusmuschel für später speichern. Rohe Muscheln halten bis zu zwei Tage in den Kühlschrank, während Ihre Lieblings-Muschel Rezept dauert bis zu drei Tage vor müssen verworfen werden gekocht.

Im Kühler

Wenn Sie nicht Zugriff auf einen Kühlschrank haben, ist eine kühlere voller Eis die zweitbeste Lösung. Packen Sie das Eis rund um die Muscheln und halten Sie den Deckel fest geschlossen. Öffnen des Deckels mehr als nötig zu unterlassen. Halten Sie den Kühler aus dem direkten Sonnenlicht und platzieren Sie ein Standalone-Kühlschrank-Thermometer innen um zu helfen, die Temperatur zu messen. Fügen Sie Eis, je nach Bedarf Aufrechterhaltung einer Temperatur 40 F oder unten innen in Kühler zu allen Zeiten.

Offene Muscheln

Die Schalen von rohen Muscheln sollten dicht verschlossen während der kalten Lagerung--ein Zeichen bleiben, dass die Clam noch am Leben ist. Tote Muscheln oder mit gebrochenen Schalen sollten verworfen und nicht gekocht, weil sie ein Gesundheitsrisiko darstellen. Manchmal kann eine Muschel öffnen seiner Schale für kurze Zeit, schließen es bald nach. Wenn Sie feststellen, dass eine gespeicherte Muschel eine offene Schale hat, gib ihm eine leichte Tippen mit dem Finger. Wenn die Shell nicht schließt, ist die Clam nicht lebendig.