swisscamping.com

Wie loswerden der Achselhöhle Flecken mit Spülmittel

Wie loswerden der Achselhöhle Flecken mit Spülmittel

Achselhöhle Flecken sind eine der schwierigsten Flecken aus Kleidung entfernen. Weiße Hemden mit gelben Flecken in den Achselhöhlen sind oft weggeworfen, weil es nicht zu sein scheinen ein Weg, um sie loszuwerden. Achselhöhle Flecken entstehen durch Schweiß und Antitranspirant. Das Antitranspirant ist der Hauptschuldige, weil seine saure Natur eine Farbänderung in der Kleidung verursacht. Es gibt viele vorgeschlagene Mittel zum Entfernen von Achselhöhle Flecken von der Kleidung, einschließlich der Produkte, die ausschließlich für Fleckentfernung vermarktet. Ein Deo-Fleckenentferner kann kostengünstig zu Hause mit Spülmittel, Wasser und Ammoniak erfolgen.

Anweisungen

• Drücken Sie die weiße Stoff-Windel in den Fleck auf jede überschüssige Färbung Agent Fleck. Die weiße Stoff-Windel ist saugfähig und verursacht keine weitere Flecken.

• Biegen Sie das Shirt innen nach außen und den verschmutzten Bereich mit Wasser spülen. Dadurch wird jede überschüssige Färbung Agent aus dem Tuch entfernt.

• Mischen Sie eine Fleck-Behandlung mit gleichen Teilen Wasser, Spülmittel und Ammoniak in eine Sprühflasche. Wenden Sie die Behandlung direkt in der Achselhöhle-Fleck. Reiben Sie die Behandlung in den Fleck mit dem weißen Stoff-Windel.

• Warten Sie fünf Minuten, 10 Minuten, und überprüfen, ob die Behandlung der Fleck entfernt. Wiederholen Sie die Behandlung mit der Seifenlösung Gericht, falls notwendig.

• Waschen Sie das Element in eine normale Art und Weise. Überprüfen Sie das Shirt, nachdem es, in der Waschmaschine fertig ist, um sicherzustellen, dass der Fleck ist Weg. Zurückziehen Sie, wenn der Fleck noch vorhanden ist.