swisscamping.com

Wie loswerden rissige Lippen

Extreme Wetterbedingungen, Sonnenbrand und Wind brennen sind nur einige der Ursachen für trockene, rissige rissige Lippen. Menschen mit empfindlicher Haut sind besonders anfällig für chapping, aber es gibt einige Methoden, die Sie verwenden können, rissige Lippen für immer loswerden.

Anweisungen

• Verwendung Balsame mit Bienenwachs, Kakaobutter oder Vaseline oder Bienenwachs für rissige Lippen mehrmals am Tag gemacht. Stellen Sie sicher, dass Sie, Balsame mit Zutaten wie Kampfer oder Phenol die eigentlich Reizstoffe, die trocken werden, rissige Lippen noch schlimmer vermeiden.

• Essen Sie Lebensmittel, die reich an Magnesium, Calcium und Omega-3 die Zirkulation und Hydratation von Körpergewebe zu erleichtern. Lebensmittel, die in Ihre Ernährung aufzunehmen gehören Milchprodukte, Bohnen, Getreide und Süßwasserfischen. Nüsse und Soja sind auch große Auswahl.

• Beginnen, wobei eine tägliche multivitamin, wie chronische trockene und rissige Lippen oft durch einen Vitaminmangel verursacht werden. Beachten Sie, dass wenn rissige Lippen wegen des Mangels an Vitaminen sind, es könnte dauern mehrere Wochen Ergebnisse sehen.

• Trinken mindestens 8 Unzen Glas Wasser für jeden 50 kg Körper Gewicht täglich um sicherzustellen, dass Ihr Körper vollständig hydratisiert ist. Darüber hinaus hilft trinken warmes Wasser oder nicht koffeinhaltigen Tee den ganzen Tag, Regen die Durchblutung und ziehen Feuchtigkeit in das Körpergewebe.

• Beachten der Elemente die trockene Lippen, wie Koffein, Alkohol, Sonne, Wind und Lippen Balsam mit Aromen, die Sie veranlassen, Ihre Lippen zu lecken.

• Halten Sie einen Luftbefeuchter in Ihrem Hause, nicht nur an die loswerden, rissiger Lips sondern zur Verbesserung der Qualität von Ihrem Haar, Haut und Nägel sowie ausgeführt.

• Einen Arzt aufsuchen, wenn sich Ihr Zustand nicht innerhalb einer Woche oder zwei verbessert. Rissige Lippen können auch durch Allergien, Dermatitis oder Nebenwirkungen von Medikamenten verursacht werden; Allerdings helfen nur Ihr Arzt Ihnen, diese Möglichkeiten zu diagnostizieren.