swisscamping.com

Wie loswerden von Kaffeeflecken auf den Zähnen

Wie loswerden von Kaffeeflecken auf den Zähnen

Viele von uns verlassen sich auf diesem Morgen Koffein jolt, dass wir in unseren Kaffee aufwachen und den Rest unserer Tage zu Gesicht bekommen. Jedoch lassen diese Gewohnheit, Kaffee uns blauäugigen, Warnung und sportliche einige eher unangenehmen Flecken auf unsere Zähne. Haben befleckt Zähne kann jemand mit der lobenswert Zahnpflege, passieren, einfach durch trinken Kaffee jeden Morgen auf dem Weg ins Büro. Zum Glück gibt es etwas, was Sie dagegen tun können.

Anweisungen

• Einer halben Tasse Backpulver in einer kleinen wiederverschließbaren Behälter gießen.

• Nass die weichen Borsten Zahnbürste mit Wasser.

• Tauchen Sie die Zahnbürste in den kleinen Behälter mit Backpulver, das Sie raus, portioniert haben die ganze Bürstenkopf der Zahnbürste Beschichtung.

• Versiegeln die kleinen Behälter mit Backpulver für zukünftige Anwendungen.

• Putzen Sie Ihre Zähne mit Backpulver-beschichtete Zahnbürste, Beschichten sorgfältig alle Ihre Zähne und Bürsten sie sanft in kreisenden Bewegungen um das Backpulver die Kaffeeflecken eindringen zu ermöglichen.

• Lassen Sie das Backpulver für mindestens zwei Minuten auf den Zähnen sitzen.

• Spülen Sie Ihren Mund gründlich mit Wasser.

• Wiederholen Sie den Vorgang einmal pro Woche damit heben Sie persistente Kaffeeflecken und pflegen Ihre weißesten Lächeln.

Tipps & Warnungen

  • Zähneputzen, unmittelbar, nachdem Sie Ihren Morgenkaffee trinken kann auch helfen, diese lästigen Flecken vom Fuß fassen in Ihrem Lächeln zu halten.
  • Backpulver schmeckt nicht gut. Beachten Sie, dass für die zwei Minuten ist es in den Mund, Sie einen bitteren, fast chemischen Geschmack zu bewältigen haben.