swisscamping.com

Wie loswerden von Mitessern auf der Nase

Wie loswerden von Mitessern auf der Nase

Mitesser sind unglaublich häufig auf die Nase. Die gesamte T-Zone des Gesichts--definiert als T-förmigen Bereich der Stirn, Nase und Kinn--tendenziell mehr Öl als andere Bereiche des Gesichts, produzieren, erhöhen die Chancen von Mitessern gibt. Einige Schritte können Mitesser auf der Nase loszuwerden, als auch neue Mitesser bilden es entmutigen.

Anweisungen

• Creme ein Mitesser Behandlung mit Salicylsäure oder Benzoylperoxid auf die Nase. Sie können finden, dass Ihre Haut empfindlich gegenüber solchen Cremes anfangs. Durch die Anwendung der Behandlung-Creme täglich bis Ihre Haut gewöhnt ruft beginnen.

• Holen Sie eine professionelle Gesichtsbehandlung. Visagistinnen sind geschult, um Mitesser zu entfernen und führen eine Vielzahl von anderen Prozeduren, wie Peelings, Masken und dämpfen, die neue Mitesser bilden entmutigen. Eine Gesichtsbehandlung Termin gehört Extraktionen. Die Kosmetikerin wird ihre Hände oder spezielle Werkzeuge verwenden, um Mitesser und Pickel aus Ihrer Haut zu extrahieren. Versuchen Sie nicht, es selbst zu tun.

• Mindestens 64 Unzen Wasser verbrauchen jeden Tag.

• Holen Sie ausreichende Ruhezeiten. Strapazierte Haut erfährt oft mehr Mitesser und Pickel. Versuchen Sie, etwa acht Stunden Schlaf pro Nacht zu erhalten.

• Essen Sie eine ausgewogene Ernährung. Stellen Sie sicher, dass Sie viele Vitamine und Nährstoffe erhalten. Während Sie ein Multivitaminpräparat nehmen können, ist es besser, Ihre Nährstoffe von echten Lebensmitteln zu erhalten. Vermeiden Sie verarbeitete Lebensmittel und entscheiden Sie sich für frisches Obst und Gemüse.

• Verwenden Sie ein Peeling, die Haut zweimal in der Woche ein Peeling.

• Entfernen Sie überschüssiges Öl mit einer Gesichtsmaske mit tiefen-Reinigung einmal pro Woche. Wählen Sie eine Maske, die zur Behandlung von Mitessern und Problemhaut gemacht wird.

• Reinigen Sie Ihre Haut. Nie gehen Sie zu Bett mit Make-up oder den Tag Schmutz auf Ihrem Gesicht. Verwenden Sie einen sanften Reiniger jede Nacht.

Tipps & Warnungen

  • Versuchen Sie Pore Streifen, die aus der Haut, besonders auf der Nase Mitesser herausziehen können. Zwar gibt es einige Diskussionen über ihre Wirksamkeit, haben einige Leute Erfolg mit ihnen.
  • Besuchen Sie einen Dermatologen, wenn Sie chronische Mitesser Probleme haben. Ein Dermatologen kann ernstere topische Behandlung Cremes, können verschreiben, die Hilfe im Laufe der Zeit Mitesser loswerden. Wenn Sie Akne auch Probleme haben, benötigen Sie ein verschreibungspflichtiges Medikament.
  • Ölhaltige Produkte zu vermeiden; Diese können Mitesser noch verschärfen.