swisscamping.com

Wie man allein reisen

Alleinreisende können Sie bis zu einzigartigen persönlichen Erfahrungen an neuen Orten öffnen. Nutzen Sie diese Chancen unter Beibehaltung Ihrer Sicherheit.

Anweisungen

Persönliche Sicherheit Praxis

• Sollten Sie grundlegende Selbstverteidigung zu lernen. Beispielsweise können Sie durch einen Angriff der Augen, Nase, Rachen, Leiste oder Knien, einem Attentäter deaktivieren.

• Forschung Ihr Ziel, so dass Sie wissen was in Bezug auf die Haltung gegenüber Ausländern zu erwarten, und wenn Sie weiblich, sind Frauen.

• Fordern Sie ein Zimmer, das ist nicht im Erdgeschoss, die einfachen Zugang durch ein Fenster bieten kann.

• Vermeiden, öffnen Ihre Tür für Menschen, die Ihnen unbekannt sind oder wer nicht selbst identifizieren.

• Machen Sie sich vertraut mit den Menschen an der Hotelrezeption und informieren Sie ihn über Ihr kommen und gehen. Geben Sie ihnen Notrufnummern der Familie oder Freunden.

• Kennenlernen Sie die Gegend wo Sie bleiben, und Vertrauen Sie Ihrer Intuition; vermeiden Sie Orte, die riskant aussehen.

• Kleid wie ein Anwohner oder zumindest versuchen unauffällig in Ihre Kleidung und Verhalten zu suchen.

• Gehen Sie mit Vertrauen. Wenn Sie nervös fühlen, ein Fellow Traveler als temporärer Begleiter suchen Sie oder in der Nähe von anderen Fußgänger zu bleiben Sie, so dass Sie nicht allein zu sein scheinen.

• Bleiben Sie nüchtern, oder zumindest kennen Sie Ihre Grenzen beim Trinken.

Holen Sie sich bequem auf eigene Faust

• Folgen Sie einige Routinen, die Sie zu Hause haben: trinken Sie eine Tasse Kaffee am Morgen nehmen Sie eines nachmittags Jog, besuchen Sie den Markt am Abend.

• Erstellen Sie ein temporäres Zuhause, wenn Sie mehr wohnen als ein paar Tage von dekorieren Ihr Zimmer mit vertrauten Objekten wie Bilder, Kerzen und Blumen.

• In ein Restaurant gehen und bringen ein Buch, Zeitschrift oder Materialien zum Schreiben von Briefen. Vielleicht bringen Sie auch ein Reiseführer oder Karte, um den nächsten Teil der Reise zu planen.

• Werden regelmäßig: Besuchen Sie einen Shop konsequent oder frühstücken im gleichen Café jeden Morgen und die Menschen kennen, die dort arbeiten. Sie geben Ihnen hilfreiche Tipps über die Gegend und, wenn Sie es brauchen Hilfe leisten, die im Notfall besonders wichtig sein kann.

• Treffen Sie andere Reisende durch Klassen oder Reisegruppen. Reise-Tipps mit Ihnen teilen können und sogar vorübergehende Reisebegleiter geworden.

Tipps & Warnungen

  • Ein wenig vorsichtig sein, wenn neue Leute zu treffen. Fragen Sie, viele Fragen und lernen Sie die Menschen zuerst wissen, bevor Sie ihnen sagen, dass Sie alleine unterwegs sind. Sie wollen nicht zu einem Ziel für andere Sie nutzen.
  • Wenn Sie in Schwierigkeiten in einem fremden Land ausführen, wenden Sie sich an Botschaft Ihres Landes oder das nächstgelegene Konsulat so bald wie möglich.
  • Wenn Sie belästigt werden, klar und fest in Ihre Abfuhr und des Belästigers so schnell wie möglich wegkommen. Suchen Sie gegebenenfalls die Polizei oder andere Behörden.