swisscamping.com

Wie man Bonbons im Ofen schmelzen

Nach Bonbons Einschmelzen in seine flüssige Form, werden Sie in der Lage, die Formen anpassen, indem Sie gießt die Flüssigkeit in verschiedene Süßigkeiten Schimmel. Dies macht die Süßigkeiten ideal für Geburtstagsfeiern, Sonderveranstaltungen und Feiertagen. Neben der Schaffung von neuen Formen mit zerlassener Bonbons, Sie können es auch mehr Nahrung, einschließlich Schokolade gedeckte Obst zu beschichten und kandierte Äpfel. Tragen Sie immer Schutzhandschuhe beim Arbeiten mit heißen Nahrungsmittel, um Verbrennungen zu verhindern.

Anweisungen

• Heizen Sie den Backofen auf 275 F. Wenn Ihr Ofen nicht so niedrigen eine Temperatur-Option verfügt, wählen Sie die niedrigste mögliche Temperatur.

• Streuen Sie eine dünne Schicht Puderzucker auf der Innenseite ein Backblech. Diese Schicht Zucker dient als Backup für eine Antihaft-Oberfläche.

• Linie dem Backblech mit Backpapier, mit der glänzenden Seite nach oben. So viel von dem Blatt wie möglich mit einem Stück Papier abzudecken. Keine Sorge, wenn die inneren Wände sind nicht mit dem Papier, wie den Puderzucker zusammenklebt Probleme schützen kann.

• Platzieren Sie die Süßigkeiten auf dem Backblech. Jedes Stück Schokolade mindestens 1 Zoll abgesehen von anderen Raum.

• Erhitzen Sie das Backblech in den Ofen für 10 Minuten oder bis die Süßigkeit schmilzt. Das Backblech zu entfernen, sobald die Bonbons vollständig geschmolzen ist.