swisscamping.com

Wie man Brotteig zu kochen

Brot ist eines der grundlegendsten Lebensmittel auf der ganzen Welt gegessen. In der Tat ist das Backen eines der ältesten Geschäfte herum, bis zu den Tagen der Pharaonen im alten Ägypten vor mehr als 5.000 Jahre zurückreicht. Auf der ganzen Welt Brot geht auftretendem eindeutig für jede Region, mit einigen kunstvoll detaillierte andere flach und ohne Hefe, und noch andere Lager tief religiöse Bedeutungen. Es kann in einer Vielzahl von Formen, einschließlich Sauerteig, Weizen, weiß und diverse weitere, gemacht werden, aber sobald der Teig gemischt wird, die Norm Küche des Brotes sehr ähnlich ist.

Anweisungen

Erste Schritte

• Brotteig mit einem Rezept Ihrer Wahl zu machen. Folgen Sie den Anweisungen, und erstellen Sie den Teig des Typs Brot, die Sie machen möchten.

• Kneten Sie den Teig. Leicht decken Ihre Arbeitsfläche und Brot Teig mit Mehl, dann den Teig zwischen den Händen zu arbeiten. Dies bezeichnet man als den Teig kneten. Sie arbeiten einseitig durch Auseinanderziehen es dann treibt es zusammen, dann den Teig umdrehen und die andere Seite in der gleichen Weise arbeiten. Arbeiten Sie den Teig für acht bis neun Minuten, bis er den Zug zu weich ist.

• Lassen Sie das Brot. Platzieren Sie den Teig geknetet, in eine Schüssel geben, die Sie gefettet haben. Dann bedecken Sie es mit einem feuchten Tuch, bis es zweimal der Originalgröße erweitert hat. Dies dauert in der Regel etwa eine Stunde.

• Lochen Sie den Teig. So wie es klingt, werden Sie den Teig auf der bemehlten Fläche brannte. Lochen Sie es, arbeiten Sie es zu, dann Ausrollen. Wieder Rollen Sie auf, aber sicherstellen Sie, dass alles, was die Lufttaschen ausgearbeitet werden. Bilden sie eng in die geölte Form, die Sie begehren es in gebacken werden. Decken Sie den Teig für ca. 45 Minuten oder eine Stunde, es ein zweites Mal steigen zu lassen. Es erfolgt steigende wann es wieder verdoppelt hat.

• Heizen Sie den Backofen auf 350 Grad Fahrenheit, während das Brot steigen wird.

• Backen Sie das Brot. Sobald der Ofen hatte Zeit zu erwärmen, platzieren Sie das Brot in den Ofen und lassen Sie es für ca. 25 Minuten backen. Sie wissen, dass das Brot fertig ist, wenn es auf die Oberseite goldbraun ist. Wenn Sie oben auf das Brot klopfen sollte es eine Art echo des Heiligen zurück. Das Brot aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Nachdem es geschehen ist gekühlt, es ist bereit zu essen.

Tipps & Warnungen

  • Um die Kruste Ihr Brot schärfer zu machen, können Sie eine Sprühflasche zu sanft das Brot oben ein paar Mal Nebel, während es in den Ofen kochen ist.
  • Seien Sie vorsichtig, wenn das Brot aus dem Ofen zu entfernen, da es sehr heiß werden. Lassen Sie die Brot Abkühlen ganz vor dem Essen um zu vermeiden, Ihren Mund und Zunge brennen.