swisscamping.com

Wie man das Huhn auf ein Gas-Grill, Grill

Die hohe Hitze und schnelle Küche mit Gas-Grill erreicht können leicht ein dünnes Stück Hähnchenbrust brennen, bevor der Oberschenkel, die neben dem Kochen erledigt wird. Marinieren Sie für optimale Ergebnisse zu erzielen Ihr Huhn vor dem Kochen um sogar die schlanksten Brust Fleisch feucht zu halten. Begießen Sie optional Ihr Huhn mit Sauce beim Kochen für mehr Geschmack. Finden Sie im Ressourcenabschnitt für die Marinade und Sauce Rezepte.

Anweisungen

• Legen Sie die Fleischstücke in eine zwei-Quart-Schüssel und Deckel mit der Marinade. Mit dem Deckel abdecken und im Kühlschrank über Nacht Marinieren legen.

• Entfernen Sie das Huhn aus der Marinade eine Stunde vor dem Grillen das Fleisch Raumtemperatur annehmen lassen.

• Heizen Sie beide Brenner auf mittlerer Hitze (ca. 450 bis 500 Grad) für 20 Minuten vor dem Kochen.

• Legen Sie das Huhn auf die Grill-Kamine mit direkter Hitze kochen.

• Grillen Sie das Huhn auf der einen Seite, bis Sie leicht das Stück mit der Zange abholen können.

• Drehen Sie die Fleischstücke zum Grillen auf der Rückseite. Mal hängt das Stück Fleisch: ohne Knochen Brüste Kochen 6-8 Minuten pro Seite, während die Flügel 8 bis 12 Minuten pro Seite benötigen. Knochen im Brust, Oberschenkel und Beine erfordern 10 bis 15 Minuten pro Seite.

• Legen Sie ein Fleisch-Thermometer in die Oberschenkel und Brust nahe, aber nicht berühren den Knochen. Entfernen Sie das Huhn, wenn die Innentemperatur der beiden Seite 165 Grad liest.

• Lassen Sie den Rest Huhn für 10 bis 15 Minuten vor dem servieren.