swisscamping.com

Wie man Dory

Wie man Dory

Petersfisch Fisch ist eine europäische Meeresfrüchte-Freude, in den Gewässern vor der Küste von South Wales gefunden. Dory bietet ein süßes, mildes Aroma und zarte Textur, die im Vergleich zu Porgy oder Seezunge. Sie können Dory mit einfachen Zutaten kochen, die nicht den Geschmack der Fische überwältigen zu tun. Kochmethoden gehören, Backen, Grillen oder Sautieren ohne Haut Dory-Filets.

Anweisungen

• Heizen Sie Ihren Grill oder Backofen auf 400 Grad Fahrenheit, Petersfisch Filet zu kochen. Erhitzen Sie 2 Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl in eine Bratpfanne geben, auf mittlerer Hitze, Petersfisch-Filet pan-fry.

• Wischen Sie 1 Ei in einer Schüssel mit einem Schneebesen, bis ein Schaum bildet. ½ Teelöffel Salz und ½ TL Pfeffer hinzufügen. Fügen Sie Kräuter, wie Knoblauch oder Thymian und Säure Saftherstellung eine Zitrone oder Orange hinzu, falls gewünscht.

• Gießen Sie ½ Tasse Mehl auf eine Platte und ½ Tasse Semmelbrösel Italienisch gewürzt, auf einem anderen Teller.

• Beide Seiten der Fisch im Mehl ausgraben. Tauchen Sie das Dory im Ei und Beschichten Sie beide Seiten des Fisches zu. Ausgraben der Dory in den Brotkrumen, beidseitige Beschichtung.

• Legen Sie den Fisch, auf ein Backblech auf einem mittleren Rack im Ofen oder in die Bratpfanne geben. Wickeln Sie den Fisch in Alufolie, wenn Grillen, weil die direkte Hitze des Grills kann der zarte Fisch auseinander fallen.

• Backen Sie der Fisch für 10 bis 15 Minuten im Ofen, ohne Kippen es. Pan-Fry die Fische für ca. drei Minuten auf jeder Seite, die Filets mit einer Spachtel auf halbem Weg durch Kippen. Grillen Sie die Filets für vier bis fünf Minuten auf jeder Seite, mit einem Spatel spiegeln. Die Panade sollte goldbraun und der Fisch sollte aussehen, weiß und undurchsichtig, angibt, dass der Fisch gar ist.

• Entfernen Sie Dory Filets von der Hitze und servieren mit Zitrone Keil oder Top mit Soße, falls gewünscht.