swisscamping.com

Wie man ein Barrel Vise

Einem Fass-Laster wird hauptsächlich von Büchsenmacher oder diejenigen, die Arbeit auf Feuerwaffen, in der Regel Gewehre und Schrotflinten, als Mittel zur Sicherung der Lauf und die Aktion verwendet. Die Fass-Schraubstock ist in der Regel dafür verwendet, beim Entfernen des Laufes für Büchsenmacher arbeiten oder für die Reinigung des Laufes während in einer sicheren Position. Einem Büchsenmacher Fass Schraubstock kann eine kostspielige Element zu kaufen, aber eine effektive Fass-Schraubstock mit einer vertikalen Kiefer mit Holz-Block aus einer vorhandenen Schraubstock gemacht werden kann.

Anweisungen

• Stellen Sie sicher, dass Ihre Waffe vollständig entladen wird. Messen Sie den Umfang des Laufes an seiner dicksten Stelle an der Außenseite des Fasses. Subtrahieren Sie 1/16 Zoll vom Umfang.

• Den Umfang des Laufes, abzüglich 1/16 Zoll, auf der Mitte eines Blocks 6 x 6 x 2-Zoll Holz Schablone. Zeichnen Sie eine Linie über den Block des Holzes, die den Kreis halbiert, die, den Sie gerade Schablonen.

• Halbieren Sie den Holz-Block entlang Ihrer Linie mit einer Säge. Schneiden Sie die Halbkreis Schablone Teile auf beide Boards mit einem routing-Tool.

• Öffnen Sie die Bank Schraubstock Backen um etwas mehr als 6 Zoll Platz unterzubringen. Legen Sie die Holz-Blöcke auf den unteren Teil des Kiefers.

• Schieben Sie Ihren Lauf in unteren Halbkreis auf dem Holz, bis es fest passt. Streuen Sie Sägemehl auf dem Fass: Dadurch wird Reibung zu erstellen. Legen Sie den oberen Holz-Block auf dem Lauf und schieben Sie sie mit dem anderen Holz-Block ausrichten, dann zusperren Sie Laster auf die Holzblöcke eng. Ihr Lauf ist jetzt in den Schraubstock und bereit für die Arbeit gesichert.

Tipps & Warnungen

  • Sie können dickere Hölzer oder gepolsterte hat Stahl bevorzugen Sie mehr Sicherheit für Ihre Fass-Schraubstock. Wo Büchsenmacher-Produkte verkauft werden können vorgefertigte Holz-Block oder Schraubstock Pads gekauft werden. Diese Pads sind speziell auf mehrere beliebte Fass Durchmesser passen gemacht.
  • Versuchen Sie niemals die Instandhaltung auf eine geladene Waffe.
  • Legen Sie nie eine geladene Waffe in einem Fass-Laster.