swisscamping.com

Wie man ein Brötchen zu flechten

Wie man ein Brötchen zu flechten

Zöpfe arbeiten in einer Vielzahl von Frisuren, von anspruchsvollen Chignons, sportliche geflochtene Zöpfe, geflochtene Stirnbänder. Geflochtene Brötchen sind eine andere Variante der geflochtenen Frisuren und kann eine Reihe von Möglichkeiten von grundlegenden geflochtene Brötchen zum halben Updos mit kleinen Brötchen Zopf getragen. Geflochtene Brötchen mit einfachen Techniken zu erstellen. Der schwierigste Teil der Schaffung geflochtene oder Brötchen-Frisur ist das Haar um ihn herum glätten. Praxis hohe Tails erstellen, bevor Sie versuchen Brötchen Frisuren.

Anweisungen

• Waschen und Handtuch-trockenen Haar wie gewohnt. Blasen sie heraus mit einem Schlag-Trockner für Volume beim Bürsten sie mit einer breiten Paddelbürste. Der Pinsel hilft glatte Flyaways und halten Sie das Haar gerade.

• Drehen Sie Ihren Kopf um und Bürsten Sie Ihr Haar in Richtung einer hohen Pferdeschwanz. Dies verhindert, dass spürbare Unebenheiten beim Erstellen der Pferdeschwanz. Sammeln Sie alle Ihre Haare zu einem hohen Pferdeschwanz und sichern mit einem beschichteten Gummiband. Glatte kleine Unebenheiten mit Haarspray; Beulen, die zu groß sind können bedeuten dabei erneut die Pferdeschwanz.

• Zu die Pferdeschwanz in einem dicken Zopf Flechten. Ende der Zopf mit einem anderen beschichteten Pferdeschwanz Halter zu sichern. Wickeln Sie den Zopf um die Pferdeschwanz-Basis und stecken Sie das Ende der Pferdeschwanz in der Bun. Die Brötchen mit Bobby und Haar Pins zu sichern.

• Nebel der Bun mit Haarspray zur weiteren legen die Frisur.

Tipps & Warnungen

  • Eine Variante dieser Blick ist mehr als ein Geflecht, verdrehen, um die Pferdeschwanz-Basis erstellen.
  • Verwenden Sie faux Juwelen und jeweled Haarspangen als Haar Verzierungen, falls gewünscht.
  • Wenn ein lockerer geflochtene Brötchen zu erstellen, versuchen Sie ein paar Stücke in der Front heraus ziehen, als Gesicht-Framing ranken.
  • Eine weitere Variante ist die Schaffung zwei französische Zöpfe, dann ziehen Sie die restliche Haare in einem niedrigen Brötchen.