swisscamping.com

Wie man ein Divot traf während einen Golfball schlagen

Die Fähigkeit, Divots zu schlagen ist ein wichtiger Teil der Golf. Divots schlagen können Sie Backspin am ball, das Ihnen erlaubt, mehr Kontrolle über den Ball haben. Wobei ein Divot ist generell ein Zeichen eines gut geschlagen-Ball.

Anweisungen

• Richten Sie den Ball mit ihm mitten in Füssen statt in der linken Ferse, wie mit dem Treiber. Je kürzer der Verein, desto mehr vor den Ball möchten Sie Ihren Blei-Fuß zu sein.

• Beginnen Sie gleich Gewichtsverteilung auf den Beinen zu halten, Ihren Schwung zurück. Sobald Ihr Linker Arm (oder rechten Arm, für Linkshänder) parallel zur Fahrbahn ist, sollte den Golfschläger einen 90-Grad-Winkel mit Ihrem Arm machen.

• Starten Sie Ihre Abschwung von führenden mit Ihren Hüften. Fahren Sie Ihre Hüften nach vorne auf den Gegner und bringen Sie Ihre Arme durch. Sie wollen nicht die Durchbiegung mit Ihren Armen zunächst, wie für einen kurzen, ineffiziente Schuss ermöglicht.

• Freigegeben Sie das Club ganz beim Aufprall nicht; halten Sie Ihre Handgelenke leicht cocked. Halten Sie leichten Winkel zwischen dem Club und Ihren Arm. Denken Sie daran, mit allen Ihr Gewicht auf den vorderen Fuß durch zu folgen.

• Stellen Sie den Club, den Boden unmittelbar vor dem Kontakt mit dem Ball, ein bisschen Gras aufnehmen, in die Luft zusammen mit den Ball zu schlagen. Versuchen Sie nicht zu zwingen, sich ein Divot zu nehmen, wie Sie mehr als wahrscheinlich werden den Ball "Fett" (auf den Boden, bevor der Ball getroffen wird).

Tipps & Warnungen

  • Denken Sie an die Divots zu ersetzen, die Sie als Teil der Golfetikette genommen haben. Wenn Sie nicht das Divot ersetzen können durch Ersetzen des Datenblocks Gras genommen, Gießen Sie Sand in das Divot und glätten Sie es zu.
  • Sie sollten nur Divots für Ihre kürzeren Eisen nehmen. Für längere Eisen wie ein 4-Eisen oder 3-Eisen möchte Sie keiner Divots nehmen wie diese Aufnahmen "Boden pflückte werden sollte".