swisscamping.com

Wie man ein Peeling abgestorbene Hautzellen um einen gesünder aussehenden Teint zu fördern

Wie man ein Peeling abgestorbene Hautzellen um einen gesünder aussehenden Teint zu fördern

Verjüngen Sie stumpfe, trockene oder raue Haut, Peeling mit einem Zucker-Peeling. Obwohl neue Hautzellen zunehmen weiter, können abgestorbene Hautzellen auf der Oberfläche verursacht einen stumpfen, ungleichmäßigen Teint ansammeln. Zahlreiche Produkte existieren, um den Peeling-Prozess zu unterstützen, aber eine einfache, selbstgemachte Zucker-Peeling ist eine kostengünstige Option, die sanft abgestorbene Zellen entfernt werden, so dass gesunder Haut durchscheinen kann.

Anweisungen

• Mix 1/4 Tasse weißen Zucker, 3 EL Olivenöl und 2 Tropfen Ihre Lieblings ätherisches Öl in einer Schüssel trocken, Kunststoff.

• Spülen Sie Ihren Körper in eine warme Dusche für ein paar Minuten vor dem Peeling. Warme Wasser öffnet die Poren in der Haut.

• Scoop einige des Zuckers aus der Schale zu scheuern. Glätten der Macchia über Ihre Haut in sanften, kreisförmigen Bewegungen. Starten bei Ihrem Hals und Ihrem Körper, mit Schwerpunkt auf grobe Bereiche wie Ihre Ellbogen, Knie und Füße nach unten.

• Verwenden Sie Ihre Fingerspitzen um zu massieren Sie das Peeling über Ihr Gesicht. Vermeiden Sie Akne oder Flecken, die durch das Gestrüpp gereizt werden können. Vermeiden Sie die Gegend um die Augen und den Mund.

• Spülen Sie Sie anschließend Ihre Haut vor dem Auftragen einer feuchtigkeitsspendenden Lotion. Verwenden Sie eine sanfte Reinigungsmittel, um überschüssiges Öl zu entfernen, wenn Ihre Haut Akne neigende ist.

Tipps & Warnungen

  • Überprüfen Sie mit Ihrem Hautarzt für zusätzliche Anweisungen haben Sie alle Hautzustände.
  • Das Olivenöl in der Macchia kann Ihren Dusche Boden rutschig machen, so vorsichtig sein, wenn bewegen oder die Dusche verlassen.