swisscamping.com

Wie man ein Pendel zu arbeiten auf eine Standuhr

Wie man ein Pendel zu arbeiten auf eine Standuhr

Ein Pendel regelt, wie schnell eine Standuhr ausgeführt wird. Das Pendel Geschwindigkeit wird gesteuert, wie lange das Pendel Welle ist und wo sich die Gewichte in das Pendel befinden. Sobald Sie das Pendel aufgehängt und montiert die Uhr Bewegung in eine Standuhr, stellen Sie mehrere Anpassungen, damit das Pendel schwingt korrekt und hält die richtige Geschwindigkeit.

Anweisungen

• Starten Sie das Pendel schwingen, sobald Sie die Uhr Wunde haben, heben es bis zu Links und Freigabe. Achten Sie auf einen normalen Ton. Dies sollte "Tick... Tock... Tick... Tock." Falls Sie eine unregelmäßige wie "Tick hören... Tock... kreuzen... Tock, "die Uhr braucht dann anpassen.

• Stellen Sie eine kleine Dicke von Holz oder Teppich unter dem vorderen Fuß der Seite wird der unregelmäßige Klang genommen wird. Dies wird den Fall lehnen Sie in der richtigen Richtung Takt herbeizuführen.

• Biegen Sie den Pendel-Krücke. Dies ist die dünnen Draht-Rute, der Feder oder Aussetzung Frühling auf das Pendel durch geeignet ist. Stand vor der Uhr und legen Sie Ihre Arme auf beiden Seiten des Zifferblattes Uhr. Ein Daumen oben auf der Krücke und eins an der Basis zu positionieren. Biegen Sie die Krücke gegenüber dem unteren Daumen nach links oder rechts (je nachdem, welche Seite den unregelmäßigen Beat gibt). Es erfordert nur eine kleine Biegung erhalten eine regelmäßige "Tick... Tock... Tick... Tock"zu schlagen. Passen Sie den Pendel-Krücke, bis Sie den richtigen Rhythmus gefunden haben.