swisscamping.com

Wie man ein Reh-Filet mehr zart

Wildbret, ein mageres Fleisch, die hohen Proteingehalt, hat oft gamey, dass nur ein Select schmecken genießen nur wenige Menschen. Harte Schnitte der Hirsche weichmachende hilft Fleisch, um den wilden Geschmack zu entfernen. Hirsch-Filets sind am besten durch das Marinieren oder hämmerte das Fleisch tenderized. Diese Methoden helfen, die schwierige Muskelfasern brechen damit das Fleisch bleibt weich und leichter zu kauen. Nachdem Sie den Rehrücken zart, kocht es richtig so, dass es keine Textur trockene oder zähe.

Das Marinieren

Wenn Sie den Rehrücken zart möchten, müssen Sie eine Marinade in Säure hoch auswählen. Die Säure hilft der Muskelfasern zu mildern. Wählen Sie hohe Marinaden in Tomatensaft, Essig, Wein oder Zitrone Saft für beste Ergebnisse. Genießen Sie das Wildbret für drei bis vier Stunden für optimale Ergebnisse zu erzielen. Wenn das Filet Marinieren, platzieren Sie es in einem verschlossenen Behälter oder Kunststoff Aufbewahrungstasche und drehen Sie es um zwei oder drei Mal so Einweichen beide Seiten in der Flüssigkeit.

Stampfen

Hämmerte Wild Filet bricht die Bindegewebe und Fasern. Wenn Sie den Rehrücken mit einem Fleisch-Hammer Pfund, es verdünnt das Fleisch und macht es Bieter. Nachdem Sie das Fleisch reduzieren, muss es gekocht werden, mit hoher Hitze, die Wild feucht und zart zu halten. Grillen, Braten oder sauteing sind die empfohlenen Methoden zum Kochen der abgeflachten Wildbret. Wenn Sie das Fleisch zart möchten, legen Sie es zwischen zwei Stück Plastikfolie. Streik der gesamten Reh-Filet mit holprigen neben dem Fleisch-Schlägel, das Filet drehen und schlagen Sie es wieder, bis Sie das Fleisch reduzieren.

Tipps

Wenn Sie nicht Fleisch Schlegeln geschlagen haben, können Sie beide Seiten der Rehrücken mit einer Gabel oder Messer durchbohren. Entfernen Sie möchten Wildbret zu verhindern, dass ein gamey Aroma, das überschüssige Fett, Silber Haut und Bindegewebe, bevor Sie das Fleisch kochen. Silber Haut ist ein Bindegewebe auf das Wild. Die dünne Membran hat einen Silber-ähnlichen Glanz. Sie können auch den Geschmack mit Marinaden und Gewürzen verbergen. Reiben Sie das Reh-Fleisch mit Öl, Butter oder Speck Fett zu verhindern, dass es vollständig austrocknen. Marinaden, Butter, Öl und Fett kann auch das Fleisch Fett und Kalorien hinzufügen, damit sie diese sorgfältig ausgewählt.

Warnungen

Immer Kochen Sie Wild auf eine sichere interne Temperatur von 160 Grad Celsius. Vermeiden Sie Wild überkochen, weil es das Fleisch zäh machen kann. Waschen Sie Ihre Hände, Schneidebretter und Küchenutensilien mit heißem Wasser und Seife, bevor und nachdem sie die rohe Wildbret kontaktieren. Vermeiden Sie den Rehrücken mit pulverförmigen Zartmachern tenderizing, da sie das Fleisch vom Winde verweht zu werden verursachen können. Marinieren Sie das Filet nur drei oder vier Stunden, da über sättigen sie magere Fleisch matschig machen kann.