swisscamping.com

Wie man ein Visum von Indien nach Malaysia

Wie man ein Visum von Indien nach Malaysia

Es gibt viele unterschiedliche Visa für Einreisende in Malaysia aus unterschiedlichen Gründen. Jedoch benötigen Reisende aus Indien nach Malaysia nur ein Touristenvisum. Das Verfahren zur Erlangung eines Touristen Visum aus Indien nach Malaysia es sehr einfach. Die meisten Menschen können die Prozesse reibungslos abschließen.

Anweisungen

• Erhalten Sie einen gültigen Reisepass. Für Reisende aus Indien nach Malaysia müssen sie einen gültigen Reisepass haben. Pässe müssen mindestens sechs Monate vor Ablauf von der Ankunft.

• Erwerben Sie einen international anerkannten Reisedokuments. International anerkannte Reisedokumente sind nur notwendig für Reisende, die nicht über einen gültigen Reisepass verfügen. Wenn Sie planen, mit einem Dokument führen Sie eine Anwendung mit der malaysischen Botschaft um sicherzustellen, dass das Dokument akzeptiert wird. Die Anwendung kann in Indien im malaysischen Vertreter-Büro im Ausland abgerufen werden. Nach der Antragstellung informiert die malaysische Regierung Sie, ob das Dokument als Ersatz für einen Reisepass akzeptiert wird.

• Erhalten Sie Überprüfung der Deckung. Die Beamten der Einwanderungsbehörde auf Antrag müssen Sie in der Lage nachzuweisen, dass Sie über ausreichende finanzielle Mittel zur Unterstützung selbst und abhängige Objekte während in Malaysia haben sein.

• Erwerben Sie ein Ticket in ein Drittland. Wenn Sie nicht auf seiner Rückkehr nach Indien planen, müssen Sie in Ihrem Besitz eine Rückfahrkarte nach einem Drittland verfügen. Die Beamten der Einwanderungsbehörde auf Antrag müssen Sie nachweisen, dass Sie ein Ticket aus dem Land haben. Diejenigen, die nicht, zu verlassen planen, können ein Visum und Einreise ins Land verweigert werden.

• Reisen Sie nicht aus Indien, wenn Sie eine verbotene Person betrachtet werden. Die malaysische Regierung hat Einschränkungen für Reisende ins Land eingerichtet. Nicht alle Personen dürfen eingeben. Eingeschränkte Personen gehören Landstreichern, verurteilte Kriminelle, Prostituierte, psychisch Kranke, Kranken und ansteckend und diejenigen, die keine ärztliche Untersuchung wird auf Antrag des Beamten der Einwanderungsbehörde. Eine vollständige Liste der eingeschränkten Personen finden Sie auf der malaysischen Botschaft Website.

• Bei der Einreise in das Land füllen eine an-/Abreise-Karte. Bei jedem Einstiegspunkt werden eine Anreise / Abreise-Karte. Dies muss ausgefüllt und an die Beamten der Einwanderungsbehörde übergeben, bevor Sie die Einreise.

• Sprechen Sie mit den Beamten der Einwanderungsbehörde. Nach der Eingabe des Landes werden Sie mit einem Beamten der Einwanderungsbehörde sprechen. Die Beamten der Einwanderungsbehörde haben das letzte Wort bei der Gewährung des Visums. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Dokumente zur hand haben, wie er sie von Ihnen verlangen kann, bevor er ein Visum erteilt.