swisscamping.com

Wie man eine Caipirinha-Mix

Nun, da die Mojito Art von fünf Minuten vor, möglicherweise auf dem Markt von diese kubanische Empfindung zu einer neuen brasilianischen wechseln. Der Caipirinha ist in der Tat der brasilianischen nationalen trinken. Vertrauen Sie uns, die Brasilianer wissen, wie wie man die Caipirinha mix kann die leckersten Cocktails, der US-Küste zu schlagen. Betrachten Sie es als Limeade mit Biss.

Anweisungen

Wie man eine Caipirinha-Mix

• Waschen Sie Limetten und Rollen sie auf einen Zähler oder Schneidebrett, Säfte zu lockern.

• Limetten in dünne Scheiben (ca. 1/8 Zoll dick) schneiden.

Entfernen Sie Kalk-Samen (es ist einfacher, tun Sie es jetzt, anstatt, sie mit den Zähnen zu entfernen).

• Unangelegter Kalk-Scheiben in Highball Glas platzieren (wir hatten auch schon Caipirinhas mit der Limes in Quartalen, schneiden und, das funktioniert auch, es ist üblich, Scheiben und Viertel in ein Caipirinha zu setzen).

• Gießen Sie zwei bis drei Esslöffel (ja, Sie lesen richtig; Brasilianer wie dieser süße Getränk; Natürlich können Sie den Zucker schneiden, wenn das Ihre Präferenz ist!) erhalten Sie über den Limes, einem Stößel und durcheinander, Zucker und Limetten (d.h. Brei zusammen) (das Fruchtfleisch Seite oben).

• Nicht Durcheinander der Kalk-Haut, die bitter sein kann.

• 2 bis 3 Unzen Cachaça (nach Vorliebe und Geschmack) und rühren Sie gut um sicherzustellen, dass der Zucker sich auflöst.

• Gebrochene Eis und rühren wieder. Man serviert.

Tipps & Warnungen

  • Wenn Sie sterben, um dies zu versuchen, und keine passende Cachaca, vielleicht ein Wodka Qualität verwenden möchten (dann das Getränk ist ein Caipiroshka bezeichnet) oder einen leckeren weißen Rum (und dann ist es ein Caipirissima). Brasilianer machen es jetzt mit Sake und Litschi.
  • Einige Leute entfernen Haut (durch das bittere Potential), aber andere sagen, dass es fügt "Authentizität."
  • Wie andere populäre Getränke (Margarita denken) gab es Experimente, auch mit dem Zusatz oder Ersatz von Mandarine, Lima (eine brasilianische Frucht), Erdbeeren, Kiwi, Wassermelone, Passionsfrucht mit Minze oder Pitanga.
  • Brasilianer wie ihre Caipirinha mit gebratener Maniok, Kabeljau-Kugeln und Caldinho de Feijão (suppenartige schwarze Bohnen).