swisscamping.com

Wie man eine ganze Grouper Grillen

Wie man eine ganze Grouper Grillen

Zackenbarsch ist der Name für jede Fischart aus der Familie der Sägebarsche. Eine ausgereifte Zackenbarsch kann so wenig wie ein paar Pfund wiegen, und andere können mehr als 500 Pfund wiegen. Die kleineren Sorten können vorbereitet werden und ganz auf jedem standard-Gas oder Holzkohle-Grill gegrillt. Gibt es keine richtigen oder falschen Weg zur Saison Zackenbarsch, sondern richtige Kochtemperatur und Zeit ist notwendig, um gute Ergebnisse zu erzielen.

Anweisungen

• Brotmesser öffnen den Bauch der Fische aus den Kiemen zurück bis zum Schwanz. Ziehen Sie den Mut und verwirft sie. Spülen Sie den Hohlraum unter fließendem Wasser. Abgekratzt und die Waage mit ein Fisch-Scaler.

• Erhitzen Sie den Grill auf 200 bis 225 Grad F entsprechend den Schildern Ihren besonderen Grill.

• Zeug den Hohlraum der Zackenbarsch mit Ihrer Wahl der Kräuter, Gewürze oder reibt, wenn gewünscht. Jede Art von Spamming kann verwendet werden, so verwenden Aromen, die Ihren Gaumen erfreuen. Eine Schicht dünn geschnittene Zitrone kann Geschmack und Feuchtigkeit bis zum Fleisch hinzufügen.

• Setzen Sie den Zackenbarsch, in der Mitte des Grills. Schließen Sie den Deckel und lassen Sie den Fisch zu kochen für acht bis 10 Minuten pro Zoll Dicke. Diesmal Kochen gilt nur für die Hälfte der Fische gegen den Grillrost.

• Kippen Sie die Fische nach der empfohlenen Zeit und Kochen für weitere acht bis 12 Minuten pro Zoll Dicke. Verwenden Sie eine lange Spachtel beim Kippen der Fisch und bewegen sich schnell, aber vorsichtig. Verwenden Sie ein Spatel am Kopf und am Schwanz, zur Verringerung des Risikos der Fische auseinander fallen.

• Überprüfen Sie die Innentemperatur des Fisches mit einem Fleisch-Thermometer. Die Innentemperatur muss sein, dass mindestens 145 Grad F. Zentrum der den dicksten Teil des Fisches auf jede Hälfte überprüfen.