swisscamping.com

Wie man eine Gelcoat Autoreparatur

Wie man eine Gelcoat Autoreparatur

Gelcoat ist eine farbige Polyesterharz, Glasfaser Produkte geschützt. Es ist in die GfK-Form gespritzt, bevor die Glasfaser angewendet wird und es verdankt seine glatte, Glanzlack auf der Innenfläche der Fiberglas-Schimmel. Es verschlechtert sich im Laufe der Zeit durch UV-Strahlung und mechanischer Beschädigung und dem ursprünglichen Ziel nicht leicht wiederhergestellt werden. Optionen für neu Veredelung der Oberfläche gehören Polieren und Polieren der vorhandenen Gelcoat, neue Gelcoat oder einige andere Ersatz.

Anweisungen

• Überprüfen Sie die vorhandenen Gelcoat sorgfältig auf Beschädigungen. Leichten Oberflächenschäden bedeutet, dass es einige weißliche Oberfläche Pulver und ein Verlust des Glanzes. Mäßige Schäden bedeutet, dass es Oberfläche Haarrisse und Bereiche, die ziemlich langweilig sind. Schwere Schäden bedeutet, dass es tiefe Risse, Lochfraß und Skalierung, die auf die Glasfaser unter durchlaufen.

• Reinigen Sie die Gelcoat mit Waschmittel, Wasser und Bleichmittel, wenn gibt es leichte Oberflächenschäden. Mit Aceton entfetten. Polnische mit einer Fiberglas-Polnisch, stumpfe Oberfläche zu entfernen. Wachs und Buff mit einem weichen Tuch anwenden. Das Wachs verleiht eine glatte, Glanzlack, wie es in winzigen Öffnungen in das Gelcoat füllt und das Gelcoat vor weiteren Schäden schützt.

• Schmirgeln Sie besteht mäßige Schäden hinunter die betroffenen Gebiete mit Schleifpapier fein nass und trocken. Entfernen Sie die beschädigte Gelcoat mit Sorgfalt zu vermeiden, zu viel entfernen und Verfügbarmachen der zugrunde liegenden Fiberglas. Starten Sie mit Sandpapier und Arbeit, welche entfernt zu polieren, die Ecken und Kanten mit dem Schleifpapier verließ. Das weitere Polieren erfolgt, die mehr glänzend sind das letzte Finish. Wenden Sie nach der Politur, Wachs für Schutz und Stärkungszauber.

• Schwere Schäden zu reparieren. Risse, die auf die Glasfaser durchlaufen müssen gereinigt, hinunter zu den Glasfaser gemahlen und mit Glasfaser oder Fiberglas Harz ausgefüllt werden. Entsteinten Bereiche müssen geschliffen bis die Glasfaser werden. Sobald diese Reparaturen vorgenommen wurden, kann die Gelcoat in die betroffenen Gebiete angewendet werden. Kleinere Flächen können gemalt werden, aber größere Flächen gesprüht werden sollte. Die Gelcoat muss dann glatt geschliffen und poliert. Wenn große Teile oder die Gesamtheit der das Gelcoat erneut durchgeführt werden muss, es muss alle Risse oder entsteinten Bereiche entfernen geschliffen und beschädigten Fiberglas muss repariert werden. Alternative Oberflächen, welche zu vermeiden, das Schleifen und Polieren erforderlich für Gelcoat und sind einfacher anzuwenden, Acryl, Epoxy oder Polyurethan marine Oberflächen, die wie Farbe anwenden. Diese Ausführungen werden gut aussehen aber nicht so haltbar wie die Gelcoat werden.