swisscamping.com

Wie man eine geschlossene Zielgolfanlage bauen

Wie man eine geschlossene Zielgolfanlage bauen

Beiliegende treibende Bereiche sind perfekt für die begeisterter Golfer, ist zu beschäftigt, um auf den lokalen Bereich gehen aber noch seinen Golfschwung perfektionieren will. Und das beste ist, können sie fast überall gebaut werden, um Ihr Haus--entweder in Ihrem Keller oder draußen im Hof. Noch besser, sie sind nicht kompliziert zu machen; Sie können eine geschlossene driving-Range in Ihrem Garten in nur wenigen Stunden, und für sehr wenig Geld zusammengestellt.

Anweisungen

• Nehmen Sie eine volle Praxis-Schaukel und bestimmen Sie die Höhe Ihrer Hochtouren-Bogens mit Ihrer Treiber. Um sicher zu sein, sollten Sie eine zusätzliche 6 bis 12 Zoll Abstand zwischen oberen Rand Ihres Schwungs und dem oberen Rand der treibende Bereich Käfig zu verlassen. Sobald Sie die Höhe des Ihr Käfig haben, müssen Sie bestimmen, wie tief der Käfig sein werden. Die Tiefe des Käfigs sollte im Idealfall zwischen 12 bis 15 Fuß vom Tee erweitern. Wenn der Käfig zu kurz ist, werden Sie ausweichen, Querschläger Golfbälle werden; Wenn der Käfig zu lang ist, gehen die Flugbahn des Balls in der Spitze der Aufrechnung nicht in die Plane wie vorgesehen.

• Graben Sie vier Löcher um die Ecken des Ihre treibende Bereich Käfig zu markieren. Füllen Sie die Löcher mit Zement und versinken Sie die Stangen in den Boden. Wenn nicht den Käfig dauerhaft sein soll, sollten Sie die Polen in Eimern oder Reifen, anstatt den Boden versinkt. Schließen Sie nicht die Pole mit obenliegenden unterstützt--können diese einen Golfball abzulenken und zu Verletzungen führen zum Golfspieler.

• Drapieren Sie das Netting über vier Pole und befestigen Sie eng, verlassen sich locker in das Netting. Beim Kauf von Netting, ist es wichtig, um sicherzustellen, dass die Löcher sind deutlich kleiner als ein Golfball. Der Golfball wird gestreckt, das Netting und Pass-through-wenn die Löcher sind zu nah an die Größe des Balles. Auch lasse genügend Pufferzeit, so dass ein Ball, der Ball landet in der Saldierung kann aufgenommen werden, anstatt ricochet.

• Hängen Sie eine schwere Plane am hinteren Ende der treibende Bereich Käfig. Die Plane sollte decken den gesamten Netting-Bereich zwischen den beiden Polen der Rückseite und werden von der Decke des Käfigs zu Boden drapiert. Um zu verhindern, dass Golfbälle vorbei durch den Boden des Käfigs, betrachten Sie eine zusätzliche Fuße der Plane auf dem Boden verlassen in Richtung Bereich Abschlag gefaltet. Wie Kugeln in die Plane geschlagen werden, sie werden absorbiert werden und an der Basis des Käfigs sammeln. Bauen Sie den Käfig gegen eine feste Rückwand, wie eine Wand, nicht, weil Golfbälle wieder in Richtung der Golfer abzulenken werden und zu Verletzungen führen können.

• Kaufen Sie oder erstellen Sie eine Golf-Matte mit Ihrem geschlossenen driving Range verwendet werden. Wenn drinnen, wird die Matte Ihren Verein und Ihren Bodenbelag schützen. Wenn im Freien, schützt die Matte Ihren Rasen. Darüber hinaus Wenn Sie finden, dass Sie eine Reihe von Kugeln an der Seite der Aufrechnung treffen sind, erwägen Sie zusätzliche Tarps entlang beiden Seiten des Käfigs zur Verringerung des Risikos von fahrenden Golfbälle fliegen durch eine beschädigte Net hängen.

Tipps & Warnungen

  • Sie können die Metall Polen mit jedem geeigneten Material ersetzen. Metall ist in der Regel leichter und besser im Freien, als Gummi oder Holz hält, aber schwere Kunststoffschlauch bzw. Rohrleitungen ist ein anderes Material, das auch als Käfig Rahmen arbeitet.