swisscamping.com

Wie man eine Paprika vor dem Backen Kochen

Wie man eine Paprika vor dem Backen Kochen

Paprika werden süß, weich und lecker, sobald gebacken worden. Eine Paprika Backen, bis es weich wird ist jedoch zeitaufwendig, dass bis zu 45 Minuten im Ofen. Kochen Sie schnell Paprika vorzeitig die Backzeit reduzieren. Untertauchen sie in ein kochendes Wasser für wenige Minuten, ein Prozeß bekannt als Blanchieren, wird teilweise der Pfeffer Kochen, bevor es im Backofen ist. Verwenden Sie zur Herstellung von gebackenen Paprika gefüllt mit Reis, Bohnen, Fleisch und Käse Paprika blanchiert.

Anweisungen

• Bringen Sie einen großen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen.

• Jede Pfeffer gründlich abspülen. Schneiden Sie die Tops aus den Paprika und entfernen Sie die Samen zu. Mit einem kleinen Löffel, Schöpfkelle aus weißem Fleisch, das innerhalb der Pfeffer, manchmal bekannt als die Pfeffer-Rippen bleiben.

• Tauchen Sie schnell Paprika in das kochende Wasser. Da die Peppers schwimmt, halten sie vollständig unter Wasser mit einem Löffel gedrückt.

• Lassen Sie die Paprika Kochen für ca. drei Minuten, oder bis das Fleisch ist hell und leicht erweicht.

• Die Paprika aus kochendem Wasser mit einem Schlitz Löffel entfernen und abtropfen lassen. Backen Sie, wie Sie normalerweise würde, aber die üblichen Backzeit um die Hälfte reduzieren.