swisscamping.com

Wie man eine Remington 1100 demontieren

Die Remington 1100 Classic Trap 12-Schrotflinte ist seit 40 Jahren ein Liebling von wettbewerbsfähigen schützen. Es vereint ein Autoloader wiederholen Fehlschüsse Anpassungsfähigkeit mit schlanken, leicht Handhabung Linien und weichen-Rückstoß Betrieb. Vorderen Wulst und Mid Perlen Sehenswürdigkeiten von Elfenbein und Stahl, leisten bzw. leicht targeting und schnellen zweiten Schuss-Follow-up. Komplette Demontage kann mit einem einfachen Hand-Werkzeug durchgeführt werden.

Anweisungen

• Positionieren Sie die Flinte, so dass der Lauf in eine ungefährliche Richtung zeigt.

• Drücken Sie die Schaltfläche "Sicherheit" hinter dem Abzugsbügel. Wenn die Sicherheit beteiligt ist, sollte die Indikator rot Safety-Band nicht sichtbar sein.

• Ziehen Sie die Kurbel zurück, bis die Schraube auf der Träger-Latch fängt.

• Die Zeitschrift GAP einige Umdrehungen gegen den Uhrzeigersinn zu drehen und zu entfernen. Schieben Sie das Vordergrund-Ende der Schrotflinte gegen Ende des Laufes und trennen Sie es von der Zeitschrift Schlauch. Fassen Sie den Lauf knapp vor die Gasflasche und ziehen Sie den Lauf nach vorn und aus dem Receiver.

• Entfernen Sie Fass-Siegel, Kolben und Kolbendichtung aus dem Magazin.

• Die Kurbel vorantreiben und die Aktion zu schließen. Entfernen Sie die Kurbel von der Schraube.

• Presse die Fördermaschine-Freigabe befindet sich knapp vor dem Abzugsbügel und der Beförderer nach oben heben. Innerhalb der Unterseite des Empfängers mit einem Finger zu erreichen und drücken Sie dann den Hebel Futtermittel Verriegelung. Heben Sie die gesamte Aktion-Assembly aus dem Receiver und lassen Sie die Verriegelung die Futtermittel. Entfernen Sie die Verschluss-Schraube-Assembly von der Rückseite der Aktion Assembly.

• Tippen Sie auf die vorderen und hinteren Trigger Platte Stifte heraus von der rechten Seite des Empfängers mit einem kleinen Metall-Punch. Heben Sie die Rückseite des Trigger-Platinen-Bestückung und schieben Sie ihn nach hinten vom Empfänger zu trennen.