swisscamping.com

Wie man einen 3D Flasche-Kuchen mit Fondant zu decken

Fondant ist ein wertvolles Medium für Kuchen Dekorateure, weil es ihnen erlaubt, eine glatte, Ebene Oberfläche über eine gesamte Kuchen zu erstellen. Finden Sie ein Fondant Abdeckung Benutzerhandbuch zu bestimmen, wieviel Fondant für Ihr Projekt erforderlich ist. Sobald sie auf dem Kuchen ist der Fondant zu gestalten. Versuchen Sie nicht das Fondant in eine Flaschenform Rollen. Rollen Sie es in eine Scheibe, die groß genug ist, um den gesamten Kuchen zu decken ist, dann schneiden Sie das überschüssige Material.

Anweisungen

• Backen Sie und kühlen Sie den Kuchen nach dem Rezept. Kühlen Sie den Kuchen um mindestens Temperatur, wenn nicht kälter, Spielraum, bevor Sie es frost oder Fondant anwenden. Warmen Kuchen schmilzt die ergänzenden Medien, hat eine Tendenz, die bei Berührung auseinanderfallen.

• Montieren Sie den Kuchen in der Flaschenform einer auf einem Tablett oder Backblech.

• Eine dünne Schicht Buttercreme auf die gesamte Oberfläche des Kuchens mit einem Versatz Spatel anwenden. Die Buttercreme fungiert als ein Klebstoff, der Fondant, den Kuchen zu halten.

• Verwenden Sie die Messungen des Kuchens, bevor Sie gekürzt um den Betrag der Fondant zu bestimmen, die Sie brauchen. Beispielsweise haben Sie einen 2-Zoll großen, Flasche-geformte Kuchen, den Sie aus einem Blatt 9 von 13 Zoll-Kuchen Ausschneiden, empfiehlt Wilton, Sie 40 Unzen Fondant Rollen decken den gesamten Kuchen. Mithilfe der vorgeschnittene Messung garantieren Sie genügend Fondant für die ganze Form.

• Rollen Sie den Fondant mit dem Nudelholz auf eine Disc 1/8-Zoll-dick machen.

• Drapieren Sie die Scheibe lose über das Nudelholz übertragen es auf den Kuchen. Platzieren Sie das Zentrum der Scheibe in der Mitte des Kuchens. Den Rest der Scheibe zu legen. Glätten Sie den Fondant aus der Mitte heraus. Der Fondant hinunter die Seiten glatt.

• Schneiden Sie die überschüssigen Fondant mit einem Messer.