swisscamping.com

Wie man einen 3D Kuchen dekorieren

Erstellen einen 3D Kuchen beginnt mit den Nachtisch in einer speziell geformten Pfanne backen. Nachdem der Kuchen gebacken und abgekühlt hat, müssen Sie es zu schmücken. Es gibt zwei Möglichkeiten um den Kuchen zu decken: butter Creme Zuckergüsse und Fondant. Verwenden Sie persönliche Fähigkeit, Präferenzen und Komplexität der Form 3D Kuchen um zu entscheiden, welche Methode am besten für Sie ist. Fondant ist am besten für Kuchen mit einfacheren Formen in weniger Farben, da es oft mehr teuer als butter Creme Sahnehäubchen.

Anweisungen

Dekorieren mit Butter Creme Sahnehäubchen

• Linie eine Servierplatte mit Wachspapier und platzieren Sie den gebackenen und abgekühlten Kuchen an der Spitze. Dies wird Vereisung fangen, die aus dem Kuchen tropft. Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie das Wachspapier, verlassen die Servierplatte reinigen.

• Verwenden Sie ein Spatel zur Deckung der Seiten und der Hintergrund des Entwurfs mit Sahnehäubchen. Füllen Sie jeweils die Teig-Taschen mit einer anderen Farbe der Vereisung.

• Passen Sie einen Tipp schreiben, um den Spritzbeutel mit der Gliederung Farbe Sahnehäubchen. Hiermit können Sie um die wichtigsten Formen in der Kuchen-Design zu skizzieren.

• Verwenden Sie Kämmchen oder Sterne-Tipps auf die restlichen Teig-Taschen. Füllen Sie die kleinste Detail-Bereiche wie gewünscht mit Streifen, Sterne oder solide Färbung.

• Abschließen der wichtigsten ergänzenden des Kuchens durch den Abschluss der größeren Detailbereichen mit Sternen, Linien oder Zick Zack.

• Schließen Sie einen Tipp schreiben an einen Teig-Taschen. Verwenden Sie eine beliebige Farbe gewünscht, eine Meldung wie "Happy Birthday" oder "Herzlichen Glückwunsch" zu schreiben, auf dem Kuchen.

• Gliedern Sie die Unterkante des Kuchens mit einer Reihe von Sternen, Muscheln, oder einen langen Streifen, wenn gewünscht. Das Wachspapier entfernen und servieren.

Dekorieren mit Fondant

• Mithilfe einer Spachtel um eine dünne Schicht aus einer neutralen Farbe Creme Butter Puderzucker über die gesamte Fläche zu verteilen. Diese Schicht Zuckerglasur hilft den Fondant auf dem Kuchen halten.

• Roll-out der Grundebene der Fondant auf einen Zähler. Legen Sie das 3D Kuchen Pfanne Gesicht auf Spitze. Schneiden Sie den Fondant auf die gleiche Form wie die Kuchenform. Fügen Sie 3 Zoll auf allen Seiten der Kuchenform erlauben das Fondant, die Seiten ganz zu decken.

• Platzieren Sie die ausgeschnittenen Fondant auf dem Kuchen und sanft Schlepper am unteren Rand, Falten zu glätten. Stellen Sie sicher, dass der Fondant Kuchen auf allen Seiten umfasst. Schneiden Sie alle überschüssigen Fondant mit dem Messer.

• Drücken Sie kleine Mengen von einer Akzentfarbe in die Details in die Kuchenform. Dies wird der Fondant in die Detail-Formen Formenbau. Entfernen Sie vorsichtig die geformten Formen aus der Pfanne nehmen. Kuchen dekorieren, Techniken und Tipps finden Sie unter Ressourcen.

• Mit dem Backpinsel setzte eine kleine Menge Wasser am Ende jeder einzelnen Form. Dies lässt die Details an den Fondant Basis halten. Sie können auch eine kleine Schicht der Vereisung auf die Rückseite der Formen verteilen. Fügen Sie die Informationen an den entsprechenden Stellen auf dem Kuchen. Beenden Sie Dekorieren mit Butter Creme Glasur in einen Spritzbeutel zu schreiben oder machen zusätzliche Akzente.

Tipps & Warnungen

  • Verwenden Sie Einweg Gebäck Puderzucker Taschen zu und haben Sie eine pro Farbe Puderzucker. Dies ermöglicht Ihnen, jeweils nach Gebrauch erleichtert Bereinigung entfernt zu werfen. Fondant ist eine Art der gerollte Vereisung, die gemischt und gefärbt oder kaufte als precolored rollten Fondant. Statt über dem Kuchen verteilt, wird es wie ein Bettlaken über dem Kuchen ermöglichen einen reibungslosen, professionellen Blick drapiert.