swisscamping.com

Wie man einen Backflip

Wie man einen Backflip. Backflip, auch bekannt als der hintere Tuck ist eine beeindruckende und gefährliche sportliche Füße. Wenn Sie lernen, wie man zu tun, werden Sie es verwenden, um Freunde zu beeindrucken, fügen Sie einige Flair zu Ihren Tanz bewegt oder zu vermeiden einen Schwert-Streik von einer widerspenstigen Band der Ninjas. Wenn Sie Ihre Angst überwinden und, ein wenig Übung verpflichten, können Sie einen Backflip in kürzester Zeit tun. Gehen folgendermaßen Sie vor, um zu erfahren, wie es gemacht wird.

Anweisungen

• Finden Sie einen offenen Bereich mit einer weichen Oberfläche. Kleine Räume mit Hindernissen und einem Betonboden sind das Rezept für Verletzungen. Haben Sie Zugriff auf ein Fitnessstudio mit einer Matte, sollten Sie diese verwenden, bis Sie den Dreh raus.

• Gründlich zu dehnen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Muskeln der Arme, Beine, Nacken, Brust und Rücken Strecken. Dies halten Sie aus zieht einen Muskel.

• Haben Sie keine Angst. Wenn Sie den Backflip verpflichten nicht, Sie werden nie machen es vollständig herum und konnte am Ende die Landung auf dem Kopf.

• Steh gerade mit Ihre Arme über Ihren Kopf und Ihre Füße-schulterbreit auseinander. Richtige Balance ist entscheidend für die Abdeckung sicher abschließen.

• Schwingen Sie Ihre Arme nach unten und zurück, als Sie für Ihren Sprung hocken. Beugen Sie die Knie um 90 Grad gedreht, so dass Sie schwer aus dem Boden mit beiden Füßen schieben können.

• Aus dem Boden, schwingen Sie die Arme wieder über den Kopf explodieren. Solltest du kennen wo die Spitze Ihres Sprunges. Timing ist wichtig.

• Lehnen Sie sich zurück und Ihre Knie in Ihrer Brust gehockt, wie Sie den Höhepunkt Ihrer Sprung erreichen. Dies gibt Ihnen den Schwung nach hinten kippen.

• Strecken Sie Ihre Beine Dreiviertel der Weise durch den Wurf an den Füßen zu landen. Das richtig Timing dauert Praxis.

• Beugen Sie Ihre Beine, wie Sie landen, um die Auswirkungen zu mildern und verringern die Chance Sie Ihre Balance verlieren. Wenn Sie das Gefühl, du gehst zu fallen, sollten bücken und platzieren Sie beiden Händen auf dem Boden für die Unterstützung.

Tipps & Warnungen

  • Wenn Sie können, haben Sie ein geschultes Spotter, Ihnen zu helfen. Sie können helfen, Verletzungen zu vermeiden und Lehren Sie richtige Technik wie Sie üben.
  • Verwenden Sie ein Trampolin mit dem Gefühl nach hinten kippen vertraut machen. Da dies normal wird, kann die springen von einer höheren Fläche zu einer Unterseite den Übergang zum Boden noch leichter machen.
  • Nie machen Sie einen Backflip allein. Selbst erfahrene Backflippers, die sich selbst verletzen können. Sie wollen jemanden, der Sie nur für den Fall zu helfen.
  • Tragen Sie keine enge, restriktive Kleidung. Die Fähigkeit, sich frei bewegen, ist entscheidend für jede sportliche Bewegung.