swisscamping.com

Wie man einen Bow-String zu messen

Wie man einen Bow-String zu messen

Bogenschießenbögen kommen in vielen Längen und Gewichte zu zeichnen. Betraggewicht ist der Betrag der Kraft in Pfund, benötigt, um die Zeichenfolge bis zu den Spitzen der Finger Reach zurückzuziehen, die Bogenschützen Kinn. Diese vollständige Entfernung Pull wird die gezeichnete Länge bezeichnet. Ein Bogen-String sollte gemessen werden, wenn gekauft, wenn die Verpackung nicht klar über die Länge, um sicherzustellen, dass die Zeichenfolge für Ihren Bogen ausgelegt ist. Aber vor der Messung und Einkauf eine Zeichenfolge, ist es wichtig, erste Maßnahme der Bogenlänge selbst.

Anweisungen

• Entfernen Sie die alte Zeichenfolge vom Bug und ungefassten Bogen flach auf der Werkbank, Tischplatte oder auf dem Boden lag.

• Messen Sie die Länge des gesamten Bogens, nicht von ein Tipp zu den anderen Tipp, sondern aus den Zeichenfolge-Kerben in der Nähe von den Spitzen der enden. In der Regel sollen für Recurve und langen Bögen, diese Zeichenfolge Kerben über 3/4-Zoll Zoll von jeder Spitze des Bogens. Maßnahme von der Mitte der Zeichenfolge Einkerbung an einem Ende in die Mitte der die Zeichenfolge Einkerbung am anderen Ende und dies wird Ihnen die tatsächliche Länge der Ihren Bogen nach Industriestandards Bogenschießen.

• Besuchen Sie einen lokalen Bogenschießen-Shop und Ihre Band Mess- und schriftliche Bogen Messung mit Ihnen. Finden eine Zeichenfolge, die gepackt und aufgeführt, für die Pfund Auslosung für Ihren Bogen, Messen Sie die Zeichenfolge, vor allem, wenn die Länge nicht deutlich auf der Verpackung gedruckt wird. Bogenschießen-Normen festgestellt haben, dass ein Bogen-String immer 3 bis 3,5 Zoll kürzer als die Länge der gesamten Messung des Bogens von Zeichenfolge Kerbe zu Kerbe Zeichenfolge sein sollte.