swisscamping.com

Wie man einen Camper-Lizenz

Camper kommen in einer Vielzahl von Konfigurationen. Konvertierte LKW und vans, pop-up-Camper, Mini-Anhänger, normalgroße Camper, Sattelkupplung Anhänger und Wohnmobile fallen alle unter die weit gefasste Definition des einen Camper. Einige Camper sind dauerhaft in RV Parks und Jagdlager landesweit aufgestellt. Andere regelmäßig Reisen die Interstate-Highways und Straßen vom Meer zum leuchtenden Meer zurück. Jeder Staat hat seine eigenen Anforderungen für die Erteilung einer Lizenz für ein Wohnmobil, aber alle erfordern zumindest einige Wohnmobile werden ordnungsgemäß registriert und markiert, bevor sie auf öffentlichen Straßen geschleppt werden können.

Anweisungen

• Versicherung zu erwerben. Georgien, erfordert unter anderen Staaten Versicherungsschein, ein Nummernschild für ein Wohnmobil zu erhalten.

• Planen Sie eine Überprüfung, wenn Ihr Zustand dies erfordert. Kentucky, beispielsweise erfordert es von Fahrzeugen aus dem Staat gekauft. Georgien ist erforderlich für alle Camper.

• Füllen Sie den Antrag. Bringen Sie den Titel und den Kaufvertrag in der DMV.

• Zahlen Sie die Gebühren. Die Gebühren in Oregon sind $77 Titel Gebühr, wenn die Anhänger Wohnmobil Besitz geändert wird; ein $81-Registrierungsgebühr für die ersten 10 Füße von Camper & $6,75 für jeden zusätzlichen vollen Fuß; und eine Nummernschild-Gebühr von $12.

Tipps & Warnungen

  • Die meisten Staaten benötigen keine Nummernschilder für Camper unter 2.000 Pfund.
  • Hinweis Wenn Ihre Registrierung abläuft.