swisscamping.com

Wie man einen Cookie-Kuchen dekorieren

Wie man einen Cookie-Kuchen dekorieren

Cookie-Kuchen sind eine einfache Behandlung für eine Feier. Schmücken Sie Ihren Cookie-Kuchen für diesen Anlass mit Sahnehäubchen und anderen Süßigkeiten.

Anweisungen

• Ermöglichen Sie Ihren Cookie-Kuchen auf Raumtemperatur abkühlen. Wenn Sie versuchen, ein Cookie Kuchen frisch aus dem Ofen zu schmücken, wird es der Auftausalz und anderen Belag schmelzen, die Sie verwenden, um es zu schmücken.

• Füllen Sie eine Dekoration Tasche mit Ihrer Wahl der Dekoration Tipp mit königliche Zuckerglasur versehen. Alternativ füllen Sie einen Sandwich-Beutel mit Sahnehäubchen und snip aus der Ecke.

• Drücken Sie die ergänzenden Tasche um das Sahnehäubchen auf dem Cookie Kuchen anzuwenden. Zeichnen Sie die Kontur Ihres gewählten Designs nur, weil Sie später verdünnten Tüpfelchen Farbe zwischen den Zeilen verwenden. Betrachten Sie es als "Malen nach Zahlen" Zeichnung. Im Moment will Sie nur noch die Strichzeichnung.

• Shortbread mit Wasser verdünnt, bis es die Konsistenz von dickem Ahornsirup hat. Es sollte leicht Gießen aber nicht flüssig oder wässrig. Fügen Sie Lebensmittelfarbe auf das Sahnehäubchen, wenn es Ihr Design erfordert.

• Gießen Sie das Sahnehäubchen in den Abschnitten, die Sie mit der Dekoration Tasche vorgestellt. Die Linien halten das Sahnehäubchen in den Bereichen, die Sie gezeichnet haben.

• Fügen Sie zusätzlichen Dekorationen, wie Schokolade-Chips, Kerzen und Streuseln.

• Das Sahnehäubchen für zwei Stunden fest zu ermöglichen.