swisscamping.com

Wie man einen Finger-Flip auf Nunchakus

Obwohl die genaue Herkunft des Nunchaku, auch bekannt als Nunchakus, in Unsicherheit getrübt ist, haben diese traditionellen Okinawan Waffen einen festen Halt in den Arsenalen Martial-Arts-Fans gewonnen. Die grundlegenden Bausteine der Nunchuck-Technik gehört die Finger Flip oder Finger drehen wie es auch genannt wird. Neben seiner schrill ist einschüchternd aussehen, die Finger-Flip ein wichtiger Bestandteil von vielen andere, erweiterte Nunchuck-Manövern. Obwohl relativ einfach zu meistern, entwickeln diese Technik ist entscheidend für Ihre Weiterentwicklung als ein Kampfkünstler.

Anweisungen

• Fassen Sie einen der Ziehpunkte Nunchuck fest in Ihrer rechten Hand. Halten Sie das Handle zu Jukon-bu, im obersten Abschnitt der Nunchuck.

• Beugen Sie den rechten Arm 90 Grad, bringen Ihre Ellenbogen vor der Brust. Halten Sie den Nunchuck direkt heraus aus Ihrem Körper, mit dem Griff parallel zum Boden.

• Drehen Sie Ihr Handgelenk ein im Uhrzeigersinn bewegt, verursacht das freie Ende des Nunchakus verankertes Ende Kreisen.

• Erweitern Sie den Zeigefinger Ihrer rechten Hand, Fang das Seil verbindet die beiden Nunchuck-Griffe.

• Lassen Sie sofort Ihre Rechte Handgriff auf dem Griff.

• Weiterhin Ihr Rechte Handgelenk, so dass beide Griffe Nunchuck zu drehen um Ihren Finger zu drehen.

Tipps & Warnungen

  • Nunchakus sind nicht legal in allen Bereichen. Überprüfen Sie Ihre lokalen Gesetze vor dem Kauf einer Reihe von Nunchakus.
  • Beachten Sie, dass die Nunchakus sind potenziell gefährliche Waffen. Nehmen Sie immer entsprechende Sicherheitsvorkehrungen, wenn Sie mit Ihrem Nunchakus üben und versuchen Sie nie Nunchuck-Techniken, die Ihr Fahrkönnen.