swisscamping.com

Wie man einen Kürbis zu rauchen

Wie man einen Kürbis zu rauchen

Kürbisse haben in Nordamerika über Tausende von Jahren gegessen worden. Sie waren eine Heftklammer in der indianischen Nahrung und wurden von den frühen Siedlern bereitwillig angenommen. Kürbiskuchen entstand ursprünglich durch Eingießen in heißer Milch, Honig und Gewürze in den ausgehöhlten Kürbis. Voll von Kalium und Vitamin A, die Squash ist an eine Vielzahl von Küchen und Geschmack anpassbar. Einen Kürbis oder anderes Gemüse zusammen mit Fleisch Grillen erstellt leckere und gesunde Beilagen für Garten Grills.

Anweisungen

• Führen Sie den Kürbis unter fließendem Wasser, Schmutz oder Ablagerungen zu entfernen.

• Schneiden Sie den Kürbis in der Mitte vom oberen Stamm nach unten.

• Entfernen Sie die Samen und verwerfen Sie, oder bewahren Sie diese getrennt, um sie zu braten.

• Decken Sie die ausgeschnittenen Teile des Kürbis, innen Fleisch mit dem Olivenöl.

• Decken Sie die beiden Hälften mit Folie ab und durchbohren sie alles vorbei, gleichmäßig mit einer Gabel lassen Dampf heraus und in Rauch.

• Schalten Sie den Raucher bis 225 Grad Fahrenheit und fügen Sie Hackschnitzel in die dafür vorgesehene Stelle ein, gemäß den Anweisungen des Herstellers.

• Platzieren Sie die Kürbis, halbierte Seite nach unten, in der Raucher.

• Rauchen Sie Squash für 1 1/2 Stunden bis 2 Stunden oder bis das Fleisch leicht mit einer Gabel durchstochen wird.

• Entfernen Sie die Squash und lassen Sie ihn abkühlen für 5 Minuten vor dem servieren. Dienen in der Rinde, oder entfernen sie, indem sie vor dem servieren abblättern.

Tipps & Warnungen

  • Verwenden Sie den geräucherten Kürbis geschnitten in Salaten, in Saucen püriert oder gemischt als Basis der Kürbissuppe.
  • Eine Vielzahl von Gewürzen und Kräutern kann zusätzlich das Olivenöl gestreut werden, bevor der Kürbis geraucht wird.