swisscamping.com

Wie man einen Lacrosse-Stick Backen

Viele Lacrosse-Spieler wie den Kopf ihrer Lacrosse Sticks zu ändern, um bessere Kontrolle über den Ball zu gewinnen. Sie können den Kopf, eingrenzen, wodurch die Kugel an der Wiege besser in das Netting. Wenn Sie einen Lacrosse-Stick Backen und die Form zu ändern, gibt es bessere Steuerung in Fang und übergeben Ihnen. Wollen Sie Ihr Lacrosse-Spiel besser, machen Sie den Lacrosse-Stock-Kopf passen Sie und Ihre Fähigkeiten.

Anweisungen

• Erhalten Sie einen dicken Draht oder kunststoffbeschichtetem Metall Linie und wickeln Sie es eng um den Kopf. Ziehen Sie es, damit der Kopf schmal, in der Nähe der Tasche erhält. Dies hilft, den Ball in der Saldierung zu halten.

• Platzieren Sie den Kopf über ein Herd-Brenner, der eingeschaltet ist. Tun Sie dies im Beisein eines verantwortlichen Erwachsenen. Vorsicht ist geboten, so dass Sie kein Feuer beginnen. Der Lacrosse-Stock-Kopf sollte nah genug erhitzt werden, so dass die Kunststoff weich schaltet platziert werden.

• Trennen der Lacrosse-Stock-Kopf vom Stick. Führen Sie dies schnell, sodass der Kopf kühl nicht.

• Platzieren Sie den Kopf in einem Gefrierschrank. Lassen Sie den Kopf in den Gefrierschrank, für eine Stunde oder länger.

• Fügen Sie den Kopf auf den Lacrosse-Stick an. Sicher war die Einfügung es in der gleichen Weise, in der es zuvor, entfernt werden.

• Entfernen Sie den dicken Draht. Nun sollten Lacrosse Stock Kopf permanent schmaler.

Tipps & Warnungen

  • Üben mit einem Ersatz-Lacrosse-Stock-Kopf oder kaufen einen neuen Leiter zu verwenden. Überhitzung kann Ihren Lacrosse Kopf Stick, also nur Kopf verlieren nicht verformen.
  • NCAA-Regeln besagen, dass der Kopf mindestens 6,5 Zoll breit sein muss.